Novembis 2006

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandy03 04.09.08 - 21:22 Uhr

Hey,

Novembis 2006 wie geht es euch ?
Seit ihr schon wieder schwanger oder wollt ihr keins mehr ?
Erzählt doch mal was machen eure Zwerge so ?

Unser Moritz geht in den Kindergarten und er fühlt sich puddel wohl.

Er versucht viel zu reden einiges versteht man und einiges auch nicht.

Also meldet euch mal .

LG Sandy#stern

Beitrag von keanujuna 04.09.08 - 21:25 Uhr

Hey Sandy,

schau doch mal hier vorbei:

http://www.novemberkinder-2006.de/portal.php



LG Nicole mit Keanu 02.2002 und Juna 11.2006

Beitrag von sandramutti 04.09.08 - 21:43 Uhr

hallo!

unsere melina ist auch im november 2006 geboren.
sie ist ein kleiner wirbelwind. sie macht alles ihrer großen schwester (3 1/2) nach, was machmal super lustig ist.

melina kann schon viele wörter, gerade übt sie mit vorlieber wörter mit "s" wie haus, eis, nass, heiß.
teilweiser versucht sie sich in einfachen 2-wort-sätzen wie "lina baden" usw.
gerne geht sie tagsüber aufs töpfchen, für sie ist das ganze allerdings noch ein spiel. klatscht beifall, wenn sich was im töpfchen befindet.
in den kiga geht sie 09/2009.
zuvor ist auch kein weiteres geschwisterchen für die zwei mädels geplant.
sie schläft nun nicht mehr mittags, dafür morgens sehr lange.

lg, sandra mit laura geb. 01/05 aus 2006 das novemberkind melina.

Beitrag von sabsi1986 04.09.08 - 21:50 Uhr

Hallo!
Unsere Maus redet wie ein Buch!Der Wahnsinn!
So schön, aber auch anstrengend!
Sie wird nächstes Jahr in den Kiga gehen, wenn ich meine Ausbildung beginne.
Und Sonst so?
Glg

Beitrag von liasmama 04.09.08 - 22:26 Uhr

Wir üben nun seit letztem Monat, bin gespannt wann es klappt! :-)
Elias entwickelt sich so gut, dass ich es mir nun endlich wirklich vorstellen kann, noch ein Kind zu bekommen - noch vor einem halben Jahr wäre das wohl mein schlimmster Alptraum gewesen. ;-)

Und selbst??? #schein

Lieben Gruß,
liasmama & Elias
(die du auch im o.g. Forum finden kannst - würd michfreuen! ;-))

Beitrag von nityanandi 04.09.08 - 22:47 Uhr

guten abend!

uns gehts prima!!
helene ist ein prächtiges, unfassbar liebes und schlaues kind. geht noch nicht in die krippe, aber täglich auf den spielplatz und dazwischen zum kinderturnen und in die krabbelgruppe.
sie singt und spricht den lieben langen tag (in ganzen sätzen und davon auch mehrere hinter einander), ist äußerst witzig und verständig und zeigt bislang keine anzeichen von trotz.
bin vollauf zufrieden #herzlich

nachwuchs ist geplant aber noch nicht realsiert. wir möchten einen abstand von >3 jahren.

alles liebe euch und viel spaß! :-)

regina

Beitrag von sandramutti 04.09.08 - 22:57 Uhr

ach ja und unsere melina die hat schone ein gewaltige trotzphase hinter sich... na mit allem drum und dran, auf den boden werfen, kopf gegen was knallen, beißen usw.
dann seit wochen ist sie so eine liebe.
jetzt hat sie aber wieder einen anflug von zickigkeit und seltsamheit... glaub sie wächst gerade wieder und macht einen schub. mitm sprechen entwickelt es sich seit tagen auch wahnsinnig. also jeden tag viele neue wörter.

wie groß uns schwer sind eure kleinen?

meine maus ist 85 cm groß/klein.
wiegt 12,5 kg.
und hat irgendwie große füße gr. 22 oft schon 23, sehr groß, so kommts mir vor, im vergleich zu ihrer großen schwester damals in dem alter.

lg, sandra