Hämatom und baden..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lady99 04.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo,

ich bin in der 11. ssw und habe einen riesen bluterguss in der Gebärmutter. hab ab und zu auch blutungen deswegen. jetzt meine frage: darf ich dann ein bad nehmen? was meint ihr? mein arzt hat nichts dazu gesagt und ich seh ihn erst di wieder..

danke für eure meinungen..

lg

lady99

Beitrag von nika74 04.09.08 - 21:34 Uhr

Ich hatte bei beiden SS Hämatome. Ich durfte in der Zeit 2 Wochen nicht aufstehen, sondern nur Toilettengänge machen. Hauptsache nicht überanstrengen.

Ich denke ein warmes Bad ist in dem Falle für den Körper zu anstrengend und zu heiß. Das Blut fließt auch schneller wenn es warm ist.

LG Nika

Beitrag von cobabeauty 04.09.08 - 21:47 Uhr

Hallo,

ich habe auch ein Bluterguss in der Gebärmutter, mache mir deshalb auch Sorgen - ich bin auch krank geschrieben, soll magnesium nehmen und soll mich schonen! Aber vom Bad hat mein FA auch nix gesagt. Ich würde evt. lieber bis Di warten - sicher ist sicher!

Habt ihr Erfahrungen - ob das Hämatom auch wieder weggeht bzw. wie lange das dauert?? Mein´s ist jetzt ca. 12 Tage alt und noch unverändert. :(

Liebe Grüße
Melle

Beitrag von lady99 04.09.08 - 21:58 Uhr

es kommt auf die größe des blutergusses an. meiner ist 5 cm groß und auch seit 2 wochen unverändert. also, es kann noch wochen oder auch monate dauern bis der weg ist.
mein fa meinte , je mehr platz das baby in der gebärmutter einnimmt, desto schneller wird der bluterguss aus der gebärmutter berdrängt.

lg

lady99

Beitrag von cobabeauty 04.09.08 - 22:04 Uhr

Danke für die Info! Ich weiß leider nicht, wie groß meins ist - auf jeden Fall sah es groß aus! :( Aber ich hoffe weiter, dass es positiv ausgeht und verdrängt wird!

Liebe Grüße
Melle

Beitrag von stephiesz 05.09.08 - 09:32 Uhr

Hallo,

ich hatte ein 2 * 2,5 cm grosses Hämatom, was eine Woche nach einer Blutung gefunden wurde. Danach sind noch mal 1,5 Wochen vergangen und es war nicht mehr zu sehen.

LG Stephanie