Suche Großfamilien

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von verchen 04.09.08 - 21:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben!Wollte mal nachfragen ob es noch andere Grossfamilien hier gibt?Vielleicht sogar welche die genau wie wir alles Söhne haben?Unsere 7 Jungs sind 15,14,12,8,6,4 und 2 Jahre alt!Und für Nr. 8 wird zur Zeit fleißig geübt!Wir wünschen uns jetzt ein Mädchen! Also wenn es bei euch in irgendeiner Weise genau so ist wie bei uns dann freu ich mich riesig über Antworten!

Liebe Grüße Verchen
und die 7 Männer
(mit meinem Mann 8)


#schrei#schmoll:-p#cool#schein#kratz#koch















Beitrag von kinderreich 04.09.08 - 22:47 Uhr

Hallo Verchen!
Boa, ihr ward aber fleißig. Sieben Jungs#schwitz, Respekt! Es gibt also doch noch Verrückte unter uns;-). Ich habe "nur" 5 Kinder und wir haben mit der Familienplanung abgeschlossen aber bei uns ist es eine gesunde Mischung. Drei Mädchen und zwei Jungs! Das du dir ein Mädchen wünscht ist verständlich ,aber bitte versteift euch da nicht, es bleibt eben eine große Überraschung. Viel Spaß beim üben und ich drück euch die Daumen das es auch das gewünschte Mädchen wird#klee!
Liebe Grüße Gaby

Beitrag von felidae74 04.09.08 - 23:58 Uhr

Hallöchen,

meine Güte, da wart ihr aber fleißig!
Alles Wunschkinder?

Ich habe 4 Kinder 15,14,12 und 21 Monate und das fünfte ist noch im Bauch.
Ich habe 2 Jungs und 2 Mädchen.

LG
Melanie

Beitrag von verchen 08.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo Melanie!
Na klar waren das alles Wunschkinder sonst würden wir uns doch nicht für noch eins entscheiden!Ihr habt ja dann auch bald fünf! Find ich Super!Vielleicht kann man sich ja mal wieder schreiben und sich austauschen

Liebe Grüße Vera#freu

Beitrag von duchovny 05.09.08 - 11:37 Uhr

Respekt!

Will auch weitermachen, bis es mal ein Mädel gibt! Aber ich weiß nicht ob ich so weit gehe! Soviel zu meiner Theorie irgendwann (sicher das nächste) wird ein Mädchen!

Bei soviel Testosteron würde ich wahnsinnig werden! Mir reichen schon meine 2 (fast 3) Männer!
Ständig nur Autos und Fussball!

ICh will auch mal Mode und Zöpfchen und Kleidchen! :-p

Trotzdem liebe ich alle meine Männer über alles!

LG

Susanne

Beitrag von verchen 08.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo Susanne!
Geht mir genau so! Bin aber auch stolz soviele Männer zu haben! Hat ja nicht jede Frau! #freu
Lg Vera

Beitrag von fee1972 05.09.08 - 14:10 Uhr

Holla !!

Bin ich mit 4 Kindern auch schon Großfamilie ?????

Haben zwei Jungs von fast 16 und 14,5 Jahren und zwei Mädchen von fast 10 und 2 Jahren !!

Und wenn mein Mann noch das ein oder andere Tröpfen dazu geben würde , dann kämen auch noch 2 ;-) :-)

Aber momentan bin ich , glaube ich , doch recht ausgelastet .

LG Dany

Beitrag von evers001 05.09.08 - 14:14 Uhr

Respekt.... 7 Männer... oh mein Gott... Du arme...

Also, ich habe zwar keine 7 Kinder, werde auch nie soviel bekommen, aber trotzdem entstamme ich einer Großfamilie. Meine Mutter hat noch 12 Geschwister... zu denen ich einen sehr guten Kontakt habe, da meine jüngste Tante z. B. nur 5 Jahre älter ist. Ich war mit meiner zweitjüngsten Tante (6 Jahre älter) zusammen schwanger. Wir treffen uns regelmässig zu den Geburtstagen, da wir größtenteils in unmittelbarer Nähe wohnen. Alle Tanten und Onkels (bis auf ein Onkel) haben im Schnitt 2 Kinder. D. h. meine Oma (die leider am Anfang des Jahres gestorben ist) hatte insgesamt 28 Enkelkinder und 2 Urenkel. Mittlerweile werden es 4 Urenkel.

Zudem hatte meine Oma noch im Laufe der Jahre 16 "offizielle" Pflegekinder.

Ihre Kinder sind übrigens zwischen 1946 und 1970 geboren.

Ich kann Dir sagen, dass es sehr schön ist in einer so großen Familie groß zu werden.

Mir persönlich wäre es zu anstrengend, mich auf soviele Kinder aufzuteilen, doch ich finde es gut, wenn andere den Mut und die Geduld dafür haben.

Beitrag von alizeeceline 05.09.08 - 14:48 Uhr

Da kann man ja richtig neidisch werden.
Ich wollte immer nur Jungs und bekomme jetzt das 4 Mädchen. #schwitz
Keine Ahnung, ob wir es nochmal probieren. Ich hätte so gerne einen Jungen. #schein
Ich frage mich echt, warum manche nur gleichgeschlechtliche Kinder haben.

Lg Susanne mit 3 Mädchen und noch ein Mädchen ET 8.1.09

Beitrag von larasophie2002 05.09.08 - 14:51 Uhr

wir sind insgesamt 6 personen.meine kids sind 7jahre 9 jahre 6 jahre und 6 monate wir haben 3 jungs ein mädchen!
wo komt ihr denn alle so her?wir selber kommen aus duisburg und es wäre schön wenn jemand hier aus der nähe kommen würde und man sich mal treffen könnte!

Beitrag von verchen 08.09.08 - 11:28 Uhr

Hallo Susanne!
Ja das frage ich mich auch manchmal! Wollte zwar nicht immer nur Mädchen haben aber über zumindest eins hätte ich mich schon riesig gefreut!Dein armer Mann ist ja in der gleichen Situation wie ich hier,voll in der Unterzahl! Was sagt der denn?
Lg Vera und ihre 8 Männer#huepf

Beitrag von alizeeceline 09.09.08 - 08:26 Uhr

Er mußte sich damit abfinden. #schein
Klar, wir haben uns jetzt beide einen Jungen gewünscht, hat halt nicht geklappt. Vielleicht beim nächsten mal *lach.

LG Susanne

Beitrag von rose1980 05.09.08 - 15:53 Uhr

Huhu!

da kann ich echt nur sagen ! WOW" ihr habt meinen vollen Respekt :-) und dann auch noch 7 Jungs, meine 2 Jungs machen mich schon fertig #schwitz ;-)

Also wir haben bisher "nur" 3 Kids, 2 Jungs und ein Mädchen, und gelten hier bei uns schon als Grossfamilie.
Wenn wir alle gemeinsam raus gehen, werden wir manchmal richtig wie Aliens angeschaut :-[
wie wird das erst wenn Nummer 4 da ist #schwitz

LG Tanja mit Rasselbande

Beitrag von krokolady 05.09.08 - 22:43 Uhr

boh....7 Jungs....hilfe....ich würd auswandern :-)

Ich hab nur 2 Jungs, und 3 Mädels

Beitrag von sonnemit5 06.09.08 - 19:31 Uhr

Hallo verchen,

wow 7 Jungs Respekt, ich habe NUR 3 Jungs und ein Mädel ;-) und unser Fünftes kommt im Februar!!!
Meine Kids sind 17,12,4 und 2 Jahre alt.
Bin gespannt was unsere Nummer 5 wird #schrei hoffe aber auch auf ein Mädel #freu

Lieben Gruß
sonnemit5

Beitrag von mami0406 06.09.08 - 20:11 Uhr

7 Jungs, wow wie machst du das ? Ich hab einen Jungen, der mich schon total schafft und 3 Mädchen !

Sie sind 3 jahre, 2 jahre und zwillinge 3 Monate alt und so wie es aussieht, ist unsere Familienplanung noch nicht fest abgeschlossen, denn wir sind ja noch jung und wer weiss, was in 5 jahren ist #schein

Ich finde Großfamilien klasse #pro nur hätte ich Angst wieder Zwillinge zu bekommen #schock

lg
Michaela

Beitrag von marysa1705 06.09.08 - 23:02 Uhr

Hallo Verchen,

Toll!!! 7 Jungs - na dann drücken wir mal die #pro für ein Mädchen, oder? ;-)

Wir sind noch nicht ganz eine Grossfamilie, aber wir wünschen uns gerade unser 4. Kind. Wir haben einen Sohn und zwei Töchter.

Schau doch mal im Club "Family 3plus" vorbei. Ich habe den Club für Familien ab drei Kindern gegründet, weil es da doch manchmal spezielle Situationen gibt. Vielleicht sehen wir uns ja dort mal...

LG Sabrina