Bauchabdruck und jetzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suessli_25 04.09.08 - 23:08 Uhr

Hallo alle zusammen,

auf meiner Babyparty haben die Mädels einen Abdruck von meinem Babybauch inkl. Brust gemacht.

Jetzt habe ich folgendes Problem. Der Abdruck ist recht dünn. Ich habe Angst, dass er brechen könnte. Wie kann ich Ihn stabilisieren?

Ich würde Ihn gerne an die Wand hängen eventuell auf einer Platte. Wie mache ich das am Besten?

Der Abdruck sieht nicht schlecht aus, man sieht jedoch genau wo die Gipsbinden sich überlappen. Wie bekomme ich diesen Abdruck glatt?

Ich habe vor den Bauch selber anzumalen und suche gerade Ideen. Gibt es welche im Internet? Mit Googel bin ich schon auf der Suche gewesen, aber DAS war noch nicht dabei. Servietten Technik währe bestimmt auch mal eine Idee zum Gestalten.

So, vielen Dank vorab.

Gruß
Sandra

Beitrag von daro2de 04.09.08 - 23:13 Uhr

Hallo Sandra,

hol dir noch ein paar Gipsbinden in der Apo und leg (modelier) sie über den schon gemachten Abdruck.
So machst du ihn stabiler und dann natürlich nach deinen Wünschen gestalten:-p

LG Dana ET -21

Beitrag von daro2de 04.09.08 - 23:17 Uhr

Sorry vergessen#klatsch

Event. etwas mit Schleifpapier glätten. Das mit den Servietten ist ne gute Idee#pro
Hatte mal ne Seite gefunden wo ganz viele verschiedene Ideen drin waren aber kenn sie nicht mehr#schmoll

Beitrag von suessli_25 04.09.08 - 23:21 Uhr

Verfälsche ich dann nicht den Abdruck?
Ich habe schon überlegt, ob ich den
Abdruck von Innen mit Bauschaum ausspritze.

Beitrag von daro2de 04.09.08 - 23:28 Uhr

Wenn du nicht zu viel Binden nimmst dann glaube ich nicht#kratz oder du versuchst es von hinten zu stärken mit den Binden.

Keine Ahnung ob das mit Bauschaum funktioniert.
Probieren und hoffen das er hält:-p.

Viel Glück...#klee

Beitrag von jel83 04.09.08 - 23:41 Uhr

Hallo,
also meine Gibsabdrücke sind auch recht dünn geworden das mit den zusätzlichen Gipsbinden ist nicht schlecht aber du solltest das von innen machen machen verstehste?;-) wegen dem verfälschen und so,
und mit dem Schleifpapier ganz vorsichtig drüber fahrn dann eventuell innen mit zeitungspapier+Bastelkleber austopfen.
Den tipp hat mir meine mamas cousine gegeben die hat Kunst studiert und leitet auch nen Bastelkurs hab mich aber selber noch nicht getraut das zu machen weil ich angst hab es könnte schiefgehn mein 2.Bauch ist sehr sehrdünn ausserdem bin nicht so begabt mit basteln