Mal wieder eine unangenehme frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasilein1980 04.09.08 - 23:33 Uhr

Hallo mädels,
sagt mal, was macht ihr gegen verstopfung? ich habe ja schon immer probl. damit, aber nun ist es schon schlimm. Ich trinke min. 2 liter am tag und esse auch ausgewogen. Aber man soll ja keine abführmittel nehmen?
Lg Anja

Beitrag von muckel1204 04.09.08 - 23:36 Uhr

Du kannst Milchzucker nehmen, das hat mir auch geholfen außerdem kann man Bifiteral nehmen, gibts in der Apotheke;-)

LG Carina

Beitrag von hasilein1980 04.09.08 - 23:41 Uhr

Supi, danke
werde ich mal gleich morgen besorgen und ausprobieren.
#danke Anja

Beitrag von 6117 05.09.08 - 01:20 Uhr

Was auch immer gut hilft ist naturtrüber Apfelsaft. Und Apfelmuß.
LG!

Beitrag von smilingevil 05.09.08 - 05:44 Uhr

Was bei mir hilft, aber leider nicht wirklich schmeckt #schmoll , ist der Brottrunk von "Kanne". Gibt es bei DM, ist günstig und deutlich gesünder als Bifiteral!! Bei Bifiteral ist das Problem, dass der Darm sich auf Dauer daran gewöhnt und die Arbeit dann ganz einstellt und du somit immer mehr davon nehmen musst. Also das wirklich nur als letztes Mittel nutze!!! #contra

Beitrag von asenmel 05.09.08 - 07:17 Uhr

Mir hilft Activia Joghurt. Jeden Tag eins davon uns es hilft wirklich bei mir. Gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, der Preis ist ok und Joghurt würde ich eh essen.

Viel Glück,
LG