Eure meinung bitte bitte ( Namensfrage)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rose1980 05.09.08 - 07:07 Uhr

Guten morgen ihr lieben!

Wir haben gestern erfahren, das es zu 99% ein Mädchen wird #huepf #freu

Jetzt streiten wir uns mal wieder um Namen :-[

Mein Mann möchte gerne "Celin" ok mir gefällt der Name, aber eben nicht so 100% ig
mir schwirt aber der Name "Isaboe" (gesprochen Isabo)
seit ich den "Tag des Falken" gesehen habe im Kopf herum #hicks
Ich finde den einfach so schön.

Wir haben einen orientalischen Familiennamen, und ich finde da hören sich so allerweltsnamen auch nicht an.

Also was meint ihr?

Celin oder
Isaboe

Vielen dank für eure Meinungen
Liebe Grüsse
Tanja

Beitrag von iza 05.09.08 - 07:12 Uhr

Hallo,

also ich finde Celin sehr schön, Isaboe ist mir irgendwie ungewöhnlich , also wenn dann Isabell -a der geht noch ;-) heisse nämlich so hi hi

aber ich kenn das man kann sich schlecht endscheiden geht mir auch so.

Lg Iza

Beitrag von juligirl 05.09.08 - 07:45 Uhr

Hallo,

ich finde beide Namen sehr schön und passend zu einem orientalischen Familiennamen.

Macht es doch so wie wir, wir hatten auch zwei bis drei Namen zur Auswahl und bis nach der Geburt gewartet und uns unsere Kinder erst mal angeschaut, welcher Namen gut zu ihnen passt. ;-)

LG
#sonne

Beitrag von tatjana1981 05.09.08 - 07:47 Uhr

#pro Celin find ich sehr schön!!!!!!

Beitrag von dekabrista 05.09.08 - 09:03 Uhr

Wenn schon, dann "Isabeau" !!!

Beitrag von rose1980 05.09.08 - 09:08 Uhr

Ja stimmt schon, aber das wäre dann zu kompliziert.
Dann müsste sie später ja auch ständig buchstabieren.
Und so sagt sie dann nur " hinten ein E " ;-)

LG Tanja

Beitrag von dekabrista 05.09.08 - 09:15 Uhr

Das ist aber falsch :-(

Warum soll sie ein Leben lang mit einem Rechtschreibfehler im Namen herumlaufen?
Wenn Dir der Name zu kompliziert erscheint, dann nimn eben Isabelle ...

Beitrag von knutschka 05.09.08 - 09:17 Uhr

Tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber Celin ohne "e" am Ende wird deine Tochter auch immer ansagen müssen (ich selber heiße Bernadett und muss wirklich jedes Mal dazu sagen, dass es ohne "e" am Ende geschrieben wird... das nervt auf die Dauer schon ganz schön, aber man gewöhnt sich dran).

Wie gefällt dir denn Celia?

Isaboe kenne ich nur ohne "e" und könnte mir vorstellen, dass ihr mit dem Namen Probleme beim Standesamt bekommt - aber das ist nur ein Bauchgefühl. Wenn, dann würde ich auch Isabeau nehmen, da die meisten Menschen doch zumindest rudimentäre Kenntnisse des Französischen haben und wohl am Ehesten dazu tendieren werden, ihn so zu schreiben.

LG Berna

Beitrag von blaue-blume 05.09.08 - 16:35 Uhr

also, sorry, aber wie hättest dus gefunden, wenn deine eltern dich tannja genannt hätten, weil mans doch mit langem n spricht?

und ausserdem spricht man isaboe garantiert falsch aus...
die einen machen isabö draus...
ich würds isabu lesen, weil das oe in nl das u ist...


Beitrag von rang 05.09.08 - 10:09 Uhr

Hallo,

ich kann ja verstehen das dir der Name Isaboe (wird das wirklcih so geschreiben?) wegen des films gut gefällt, aber fürs richtige leben finde ich ihn nicht so umwerfend. Celin finde ich da schon eher schön. Aber letztentlich muß euer bauchgefühl stimmen.

Viel Glück bei der entscheidung

Beitrag von meeresstern 05.09.08 - 10:36 Uhr

Es heißt Isabeau und ist ein alt. franz. Name.
Ich persönlich finde ihn sehr schön, wesentlich vornehmer als Isabelle.

Isabo gibt es noch als Schreibweise, wirkt auf mich aber sehr fremd und wie gewollt, aber nicht gekonnt.

LG
Marion

Beitrag von valeggio 05.09.08 - 12:05 Uhr

Hallo Tanja,

Isabel finde ich viel schöner und zudem einfacher als Isaboe. Und mir ist auch was total blödes eingefallen. Das klingt ja fast wie "Isas Po". #hicks #schein
Also ich würde das meinem Kind nicht antun wollen. Schon alleine die ständige Buchstabiererei... #augen

Celin ist ganz hübsch, aber Celina oder Selina mag ich lieber.

LG
Valeggio

Beitrag von matschilein1711 05.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo!

Mir gefallen beide Namen nicht!

LG Matschilein

Beitrag von rose1980 05.09.08 - 12:30 Uhr

Hallo ihr lieben!

Danke euch für die Antworten.
Naja Isaboe wird sowieso schon wegfallen, weil mein Mann sich damit garnicht anfreunden kann.

Nur Celin finde ich halt nicht sooo toll, mir gefällt dann noch
"Katharina"
"Julia"
und "Hannah", aber diesen Namen hasst meine Mutter :-[

och menno immer dieser ärger wegen der Namenssuche :-(
naja werden uns schon einigen.

Vielen dank nochmal
LG Tanja

Beitrag von matschilein1711 05.09.08 - 12:55 Uhr

Hallo!

Katharina und Julia finde ich super, sind bei uns auch in der engeren Auswahl. Hannah´s gibt es momentan so viele, sonst gefällt er mir auch ganz gut!

LG Matschilein

Beitrag von dekabrista 05.09.08 - 13:03 Uhr

Naja, Ihr habt ja auch noch ein bißchen Zeit, Euch was zu überlegen. Es gibt so viele schöne Namen - so viele Kinder kann man gar nicht bekommen ;-)

Beitrag von blaue-blume 05.09.08 - 16:30 Uhr

hi!


erstmal : BITTE BITTE BITTE schreibt die namen richtig...

also CELINE und ISABEAU...


ansich schöne namen, wobei celine schon ein ziemlich häufiger (allerwelts?) name ist...isabeau find ich klasse...

da euch ja französische namen zu gefallen scheinen, hier noch ein paar vorschläge, vielleicht ist da ja einer bei, der euch beiden gefällt...


florine
oceánne
florence
estelle
claire
adeline
coralie
perrine
capucine
lauriane [lorianne]
magalie


lg anna

Beitrag von odupo 05.09.08 - 16:37 Uhr

Hallo,

ich finde das das Bauchgefühl stimmen sollte bei der Auswahl des Namens.
Finde Celin aber auch sehr schön. War auch auf unserer Liste! :-)

Beitrag von anyca 05.09.08 - 16:47 Uhr

Also vom Klang her gefällt mir Isabeau besser, aber bitte, bitte, egal was ihr nehmt, schreibt Celine und Isabeau! Sonst wirkt es wirklich falsch geschrieben und ist eine Zumutung fürs Kind.

Beitrag von elanor 05.09.08 - 21:09 Uhr



hallo,

war auch mein erster Gedanke: wenn schon Celine oder Isabeau, dann bitte nicht eingedeutscht

Julia oder Katharina finde ich auch schön

LG Elanor