Was für Teesorten darf er trinken??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacky1983 05.09.08 - 07:26 Uhr

Guten Morgen!!

Paul trinkt oft Wasser, aber auch mal Fencheltee....

Was kann ich ihm noch geben??
Immer Wasser und immer Fencheltee ist doch auch Langweilig...

Ich weiß, im ersten Jahr soll nicht so viel Abwechslung sein. ;-)

Ausserdem hat Fenchel ja eine Medi Wirkung...

Hab hier noch so Früchtetee oder Pfefferminztee...

Was darf er trinken??

Danke schonmal!!!

LG Jacky mit Paul (17.10.2007)

Beitrag von kathrincat 05.09.08 - 09:13 Uhr

alles ausser schwarzen und grünen und weißen tee! halt normale beutel. am besten normalen früchtetee kaufen.

Beitrag von muffin357 05.09.08 - 09:17 Uhr

... wenn Früchtetee, -- dann aber säurearmen magenmilden ... gibts in vielen Teeläden ... -- Beutelfrüchtetee kann einen ganz schönen wunden Popo machen...

lg
tanja

Beitrag von dani-79 05.09.08 - 13:00 Uhr

Ich weiß,dein Sohn ist schon älter, aber es gibt von ALETE "Bio-Früchtetee mit Karotte ab dem 4. Monat" in Beuteln zu kaufen. Ist nicht so teuer und allergenarm, besteht nur aus Apfel,Hagebutte, Karotte und roter Beete. Schmeckt lecker und ist ohne Zuckerzusatz (was ja heutzutage selten geworden ist). 20 Btl. kosten ca. 1,75 Euro.
LG Dani