Wie kann ich helfen?

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von wolke2007 05.09.08 - 07:48 Uhr

Guten morgen,

ich habe gestern erfahren, dass die Mutter meiner Freundin sterben wird. :-(

Am 13.8. hat man festgestellt, dass sie einen Hirntumor hat, am 15.8. ist sie operiert worden. Leider hat sich dann herausgestellt dass es im Gehirn nur eine Metastase war.
Der eigentliche Krebs ist in der Lunge, aber die Lymphknoten sind auch schon befallen - keine heilungschancen mehr.

Wie kann ich meiner Freundin helfen?
Ich habe ihr schon gesagt, dass wenn sie hilfe braucht ich immer für sie da bin.
habe ihr Kraft und Stärke gewünscht......

Ich würde ihr auch gerne etwas schenken, was sie evtl etwas aufmuntert (ich weiß sehr schwer in der situation)?
habt ihr ideen?

lg

Beitrag von pupsy 05.09.08 - 08:08 Uhr

Hallo das tut mir sehr leid, für deine Freundin.

Mehr wie Ihr sagen, das du für sie da bist, kannst du nicht.

Schenk ich doch einen Engel, vielleicht als Glücksbringer, oder weg Begleiter!

Lg
NICole

Beitrag von jensecau 05.09.08 - 08:37 Uhr

hallo wolke,

das ist wirklich sehr schlimm für deine freundin. wie wäre es mit einer schönen karte, in der du ihr nochmal schreibst, dass du für sie da bist und sie immer auf dich zählen kann? oder ein kleines buch mit lieben netten worten...

lg
claudine

Beitrag von julie-82 05.09.08 - 17:27 Uhr

Hallo Wolke,

erstmal, ich finde es sehr schön dass Du für Deine Freundin da bist und Dich um Sie kümmerst.

Das ist eine sehr schwere Zeit. Ich habe damals einen kleinen Stoffhund von meiner Ma bekommen, meinen "Sorgenhund" ich hab ihn immernoch, mittlerweile 5 Jahre, und er erinnert mich an die schwerste Zeit unseres Lebens, aber ich möchte ihn nicht missen. Oder Du schenkst ihr Ablenkung, z. B. einen Tag im Spa oder so...

LG julie