Allergie gegen Marmelade

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dancediamond 05.09.08 - 07:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben , erst einmal Guten Morgen ..... meine KLeine 13 Monate hat heute ihr erstes Marmeladenbrot ( Light Marmelade) gegessen und promt allergisch darauf reagiert.
Rote Flecken rund um die Mundpartie.

Diese bekommt sie natürlich nie wieder zum Essen, die FLecken sind Gott sei Dank auch verschwunden.
Nun meine Fragen:

KEnnt Ihr das ? War das wirklich eine allergische Reaktion ? Hätte sie vielleicht gar keine Marmelade probieren dürfen ?

Lg
Jessica

Beitrag von sunny_harz 05.09.08 - 08:07 Uhr

Hallo,

Light-Marmelade würde ich nem Kleinkind nun nicht gerade geben, die Süßstoffe darin sind ungesund.
Koch doch schnell selber, mache ich oft auch: TK-Erdbeeren oder andere Früchte pürieren, Gelierzucker 2:1 einrühren, 3 min sprudlend kochen lassen, in Gläser - fertig. Lecker und ohne Stückchen und nicht zu süß.

Welche Marmelade war denn das? Ev. Erdbeer? Auf die reagieren viele Kinder.

LG; Sunny

Beitrag von dancediamond 05.09.08 - 08:21 Uhr

Hallo sunny

ja genau es war erdbbermarmelade.

Ich glaub ich werd deinen Tip mal beherzigen und welche selber ma<chen.
Wie lange hält sich die selbstgemachte denn im Kuhlschrank ??

Beitrag von sunny_harz 05.09.08 - 08:31 Uhr

Da weniger Zucker als normal drin ist, würde ich sagen, 4 Wochen im Kühlschrank. Aber solange hält die bei uns eh nicht. Mache auch immer mehrere kleine Gläser, aus 750g Früchten. Waldfrüchte sind auch lecker. Achtung: viele TK-Früchte sind gesüßt, vor allem die vom Aldi.

Beitrag von creni 05.09.08 - 11:28 Uhr

Ja, das klingt schon sehr nach einer leichten allergischen Reaktion, am besten mal beim KiA ansprechen, wenn ihr das nächste Mal da seit!
Auf Erdbeeren reagieren viele allergisch! Da wird Selbermachen leider auch nicht helfen, denk ich (kannsts natürlich probieren, aber vorsichtig!). Oder hast du ihr schon Erdbeer-Obstbrei oder sowas gegeben, das sie vertragen hat? Dann könnte es doch an einem der Zusatzstoffe der Marmelade liegen, aber das ist seltener als eine Erdbeerallergie!
Alles Gute!