Trauer um Felix

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von quickys1 05.09.08 - 08:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin heute ziemlich deprimiert. Gestern ist unser kleiner Hase Felix gestorben. Er hatte Schnupfen und ich wußte nicht, dass das so schnell tödlich ist.
Vorgestern morgen war noch alles klar und gestern nachmittag waren wir beim Tierarzt und gestern spät abend war er dann tot.

Heute morgen haben wir es unserer Maus (5) erzählt. Die war supertraurig aber auch total in sich gekehrt. Sie weinte und sagte dann aber nichts mehr. Ich hoffe, sie verpackt das ganze gut. Jetzt müssen wir uns einen neuen Hasen suchen, da wir ja noch eine kleine Häsin haben und die nicht alleine sein soll. Oh mann, was für eine Nacht. Gut das gleich wenigstens Wochenende ist.

Danke fürs zuhören.

Lieben Gruß

Nicole

Beitrag von sapiens 05.09.08 - 10:44 Uhr

Das ist immer schwer. Aber es ist wichtig und auch kaum zu vermeiden, dass Kinder auch diesen Teil des Lebens mit all der Trauer erleben. Gemeinsam schafft ihr das und bald kann sie damit umgehen. Mein Süßer spricht manchmal noch von unserer Katze, die vor 2 Jahren gestorben ist und sagt "die war ganz krank und wollte nicht mehr leben". So war es ja auch.

Alles Liebe

Andrea

Beitrag von funny8379 05.09.08 - 12:12 Uhr

Hallo


das ist sehr traurig, ich habe meine Schnuffi am 24.04.08 nach 11 Jahren verloren.

Schau mal beim Kaninchenschutz oder im TH da findest du sicher schnell einen Partner im Alter von deinem Nin.

Wenn du Hilfe brauchst schreib mich an :-D

LG und fühl dich gedrückt