Och mennoooo :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von netti000 05.09.08 - 08:43 Uhr

Toll, meine Temp ist heute morgen schon wieder abgesackt! Ich denke mal das wars!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=321613&user_id=714219

Habe eben schon mein Rezept für Clomi eingelöst, das die ganze Zeit in meinem Portemonaie war, für den Fall, dass es diesen Zyklus wieder nicht klappt.
Das soll ich jetzt noch mal einen Zyklus lang nehmen.

Naja, auf ein Neues *schnief*

Netti

Beitrag von 13m 05.09.08 - 08:45 Uhr

für was hast du clomi bekommen?
LG

Beitrag von netti000 05.09.08 - 08:47 Uhr

weil das bei mir alles etwas träge ist mit der Follientwicklung meinte meine FA.

Ich hatte jetzt 2 Monate ausgesetzt, weil ich eine BS hatte und dann noch im Urlaub war.

Wollen jetzt noch einen Zyklus mit Clomi machen und mit ES auslösen und wenns dann wieder nicht klappt werd ich an die KiWu überwiesen.

LG

Beitrag von jamey 05.09.08 - 08:47 Uhr

hey, wie lange versucht ihr es schon? ich drück dir die daumen, viell. tut es auch gut wenn man mal ein zwei monate mit dem messen und hoffen aufhört und einfach nur liebt (da fällt mir glatt der sat 1 film von gestern ein)... sobald ich die bestätigung habe vom FA sende ich dir ne extra-portion viren und dann wird das schon. setzt euch nicht unter druck. ich drück euch die daumen.

Beitrag von netti000 05.09.08 - 08:49 Uhr

hallo,


wir üben seit 16 Monaten.
Ich hatte ja erst diesen Zyklus angefangen mit messen. Habe vorher nie gemessen ;-) War also mein erstes ZB *stolzbin*
Und wir waren in meinen fruchtbaren Tagen im Urlaub un haben uns ja "nur geliebt" ;-) hihi

Ui, ja mach das, vielleicht hilfts ja! :-)
LG

Beitrag von jamey 05.09.08 - 08:54 Uhr

viell. kann dein FA anhand der ZB erkennen woran es liegen könnte und eine gezieltere therapie anbieten? ich finde die ZBs eine gute sache. was hat der FA denn schon untersucht dass er dir clomi verschrieb? hast du es schonmal mit homöop. versucht.? clomi wirkt ja gleich schon bissl...mehr.o0b gut oder weniger..das bleibt dahin gestellt. hast du dich schon mal zu pulsatilla D12 informiert? wäre viell. was. ansonsten gibts in der Homöop. so ne art. synth. kügelchen , auch besonders für den fall des unerfüllten Kiwu....ich such mal und verlinke es dir sobald ich zeit habe :-)

Beitrag von netti000 05.09.08 - 08:57 Uhr

woran es liegt weiß ich ja, habe schon so ziemlich alle Untersuchungen durch (siehe VK) ;-)
Aber danke für den Tipp :-)

Beitrag von netti000 05.09.08 - 08:57 Uhr

...ich hatte halt gehofft, dass es vielleicht auch so irgendwie klappt ;-)