anfregungen für ein romantisches abendessen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littleangel81 05.09.08 - 08:47 Uhr

guten morgen liebe mit#schwanger
wollte meinen schatzi für all sein leiden unter meinen "launen" mit einem leckeren 3 gänge menü überraschen.

könnt ihr mir vielleicht ein paar tipps od. anregungen geben was ich kochen könnte?? muß vielleicht erwähnen, dass ich keine wirkliche starköchen bin :-(
hoffe ihr habt ein paar leckere vorschläge #bitte

achso, fisch sollte es nicht sein, den kann ich im moment net mal riechen :-(

liebe grüße
carmen#stern

Beitrag von leasofie 05.09.08 - 08:50 Uhr

WIE WÄRS MIT GURKEN UND SCHOCKOSOSSE ZUM NACHTISCH :-p:-p#blume

Beitrag von gretchen1981 05.09.08 - 08:51 Uhr

vorspeise:

vorspeise: prosutto (keine ahnung, wie man den schreibt *g*) mit melonen

hauptspeise: folienfisch mit gemüse und erdäpfel? oder steak mit speckfisolen und erdäpfel? oder lachsfilet mit speckfisolen und nudeln?

nachspeise: beeren-, mohn- oder nuss-parfait

was haltest von diesem schlemmermenü ??? ;-)

lg

Beitrag von 090607 05.09.08 - 08:52 Uhr

Juhuu,

also wenn wir uns einen schönen machen möchten, dann mache ich öfters mal was vom heißen Stein.
Verschiedene Fleisch und Gemüsesorten auf dem heißen Stein.
Finde ich persönlich total gemütlich. Vielleicht noch ein paar Kerzen und die Stimmung passt. :-))

Wünsche euch nen schönen Abend.

LG Jasmin

Beitrag von dina20 05.09.08 - 08:54 Uhr

Guten Morgen!!!

Genau die gleiche Idee plane ich auch schon seit einer Woche!!!

Bei uns ist es so schwer, weil ich NUR Hähnchen esse, und mein Freund sich aber sehnlichst mal Rinderfilet oder so wünscht!! (Weiß noch nicht mal, wie man so was TOLL zubereitet#kratz)

Ich stöbere auf seiten wie www.chefkoch.de und www.daskochrezept.de da findet man super viel, meistens mit guten Beschreibungen!!!

Da kannst du dir ja dein perfektes Dinner zusammenstellen!!!

Viel Spaß beim kochen, mal sehen, ob es bei mir was wird!!! Und viel Glück

Guten Hunger!!!

Nadine

Beitrag von -pinguin- 05.09.08 - 08:54 Uhr

In den "essen&trinken für jeden Tag"-Heftchen sind seit kurzem immer ganze Menüvorschläge drin, die auch sehr einfach nach zu kochen sind. Schau da doch mal rein.
Im Aktuellen gibts es zum Beispiel als Vorspeise Fenchel-Spinat-Salat, als Hauptspeise Italienisches Schnitzel und als Nachtisch Kokos-Pfannkuchen.
Vielleicht wär das ja was...

LG, Andrea

Beitrag von tina-1981 05.09.08 - 09:02 Uhr

Menüvorschlag:

#mampf- Rucculasalat mit Tomate-Mozarella
#mampf- Pasta mit Tomatensoße und Putenröllchen (gefüllt
mit Käse und schinken)
#mampf- Heiße Liebe (Vanilieeis mit heißen Himbeeren)

Mein Mann fährt auf das menü total ab...

Grüssle Tina (Köchin mit Leidenschaft)#sonne

Beitrag von lakritzschnecke 05.09.08 - 09:03 Uhr

vllt was italienisch angehauchtes .... Vorspeise Tomate/Mozzarella mit Ciabatta ... danach Pasta mit Hähnchenbrustfilet (da kannste kaum was anbrennen) und nem "leichten" Kräutersößchen (einfach Kräuterfrischkäse, Milch, frische Kräuter, Salz/Pfeffer zusammenrühren) dazu ..... Nachspeise Eis mit verschiedenen Früchten .... oder Panacotta, wenns durchgehend ital. sein soll (gibts als Fix-und-Fertig-Pulver zum einrühren..)

..und dann die Deko nicht vergessen :-)

Viel Spaß!

Julia