HILFE bin fett erkältet und hab meinen KS in 7 Tagen SCHOCK

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaptainkaracho 05.09.08 - 09:14 Uhr

Guten Morgen Zusammen

Nachdem mein Sohn Scharlach hat und ich schon so ne Angst habe das ich es auch bekomme habe ich nun ne dicke fette Erkältung bekommen #heul

D.h. Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen und absolute Schlappheit

Ich nehm schon Infectogripp (gegen Halsweh), Neo Vin von MIlupa (für das Immunsystem)und Cefasinu wegen meines Schnupfens aber es wird schlimmer statt besser #schock (diese Homöopatischen Sachen empfahl mir mein Hausarzt)

Nun hab ich Panik da ich am 11.09. ins Kh gehe und am 12.09. einen geplanten Kaiserschnitt habe (Info: ist kein Wunschkaiserschnitt, sondern aus gesundheitlichen Gründen!!!)

Wie werde ich schnell wieder fit, oder wird ein KS trotz dicker Erkältung gemacht????????????

LG Alexa

Beitrag von sannek77 05.09.08 - 09:19 Uhr

Ich denke in einer Woche wird die Erkältung schon gut abgeklungen sein und dann wird der KS auch kein Problem. Wenn du unsicher bist, frag doch bei deinem Gyn telefonisch nach.
Was mich etwas irritiert ist, dass du extra schreibst, dass es ein KS aus med. Gründen ist. Wir müssen uns doch dafür nicht rechtfertigen, oder??

Beitrag von kaptainkaracho 05.09.08 - 09:24 Uhr

Hallo

Meine FÄ sagte das wenn ich krank bin kein KS gemacht werden kann (nur wie def. man krank?) #gruebel

Ich schreibe das extra dazu das es med. Gründen ist da es hier ja einige Muttis / Schwangere gibt die sich dann an soetwas hochziehen und fragen stellen warum, wieso, weshalb (hatte ich die letzten beiden male) und daher hab ich das gleich dazu geschrieben

Suche viele Tipps wie man schnell sein Immunsystem in Schwung bekommt, denn ich habe schon jetzt das ungute Gefühl das der Kleine eher kommen wird als geplant

LG Alexa

Beitrag von sannek77 05.09.08 - 09:30 Uhr

Dann würde ich auf jeden Fall zur Sicherheit beim Gyn anrufen und fragen. Aber wie gesagt, in einer Woche ist so eine Erkältung eigentlich fast weg.

Beitrag von kamelefant 05.09.08 - 09:29 Uhr

Nimm Vitamin C und Zink, trink ganz viel und inhalier jeden Tag mehrmals intensiv mit Salzwasser.
Gute Besserung und nur keine Panik- wird schon alles werden.:-)

Beitrag von lilliana 05.09.08 - 09:40 Uhr

Es gibt in der Apotheke so Aufbau-Vitamin-Präparate, ganz hochdosiert und so. Ist auch schweineteuer ;-)

Meine Oma hat mir sowas mal gekauft, weil "das Kindchen ja immer krank ist". Schmeckt grauslig, aber hat suuuuper geholfen!

Gruß
Lilliana

Beitrag von 17051976 05.09.08 - 09:55 Uhr

Hallo,
so lange Du Dir eine Teilnarkose ausgesucht hast ist es kein Problem.
Nur ne Vollnarkose solltest du ,wenn du eine fette Erkältung hast nicht machen lassen.Aber das wird dir der Narkosearzt ja schon sagen. Durch den Beatmungsschlauch und die vorgehende Erkältung ,hättest du ein höheres Risiko für ne Lungenentzündung:-(


Lg Isa

Beitrag von kaptainkaracho 05.09.08 - 10:08 Uhr

Hallo,
Also ich wollte gerne wie bei meinem ersten per spinalanästhesie den kaiserschnitt machen lassen (da ich selbst unglaublichen Angst vor einer Vollnakrose habe)

Leider habe ich das Glück das eine Erkältung im Gegensatz zu vielen anderen nicht nach ner Woche weg ist, sondern ich schleppe diese gerne Wochenlang mit mir rum :-(

Hab um 11 noch mal einen Termin beim Hausarzt, da ich irgendwie bammel habe

LG Alexa

Beitrag von 17051976 05.09.08 - 10:44 Uhr

Mach dir keine Gedanken !
Das letzte Wort ,wird bei einem geplanten KS der Narkosearzt haben !
Der weiß bestens bescheid und wird dir eh ne Spinale empfehlen.
Wenn Leute als Notfall kommen machen die auch ne Vollnarkose und die überleben es :-p.

Alsolaß es auf dich zukommen !
Nimm viel Vit C und ruh dich aus !

Lg Isa