Hochzeitsoutfit für verzweifeltes Dickerchen :-)

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von lula222 05.09.08 - 09:28 Uhr

Hi,

wir möchten im Nov. heiraten (Standesamt) und ich bin verzweifelt auf der Suche nach etwas passendem zum anziehen...
Habe normalerweise Gr. 36/38, werde aber an der Hochzeit in der 25. SSW sein!!!!
In welches Outfit soll ich dann meinen Kugelbauch stecken???
Falls jemand was zum anbieten hat oder sonstige Tipps hat, wäre ich sehr dankbar!!!

GLG,
Julia

Beitrag von mamamaja 05.09.08 - 09:48 Uhr

hallo.....

möchtest du den ein richtiges brautkleid anziehen oder eher einen schicken anzug?

lg
maja

Beitrag von lula222 05.09.08 - 10:35 Uhr

Hi,

ich würde schon gerne ein Kleid tragen, allerdings kein richtiges Brautkleid, sondern was anderes schickes, vielleicht ein bissl mit glitzer oder so...:-)

Beitrag von stylie 05.09.08 - 13:27 Uhr

Hallo du,


bin beim surfen auf Rubensengel gekommen. vielleicht gefällt dir ja etwas von denen...


http://www.brautmoden.de/brautkleiderdetail.php?ver=1220612973252375&dID=107


Kommt auch ganz auf deine Größe an, glaube ich...

Viele andere Kleider sind ja fließend im Schnitt und vertragen
auch ein Bäuchlein...

Viel Glück bei der Suche

Beitrag von maya18max 05.09.08 - 13:46 Uhr

Hallo Julia,

das Gleiche Problem hatte ich vor dem Standesamt auch. Ich war bei C&A. Normalerweise trage ich Gr. 38. Hab dann dort mit Bauch Gr. 40 getragen. Hab noch nicht mal groß was ändern müssen, da der Bauch die Länge komplett gebraucht hat. Den Träger den ich hatte, musste ich etwas kürzen, das war aber alles.

LG Maya

Beitrag von sweetlilly 05.09.08 - 16:16 Uhr

Hallo,

ich habe auch letztes Jahr standesamtlich im 7. Monat geheiratet und mir dafür einen traumhaften 3-Teiler gekauft, Markenware!, von dem ich mich jetzt schweren Herzens trennen möchte. Ich kann Dir nur sagen, es sah super romantisch aus und alle Gäste waren begeistert!!!

Das Oberteil hat kurze, leichte Puffärmel und ist mit Tüll, aufgestickten Blumen und Perlen verziert, echt ein Traum. Dazu eine cremefarbene, total weiche, körperchmeichelnde Stoffhosse mit Stretchbund und ein kurzes Jäckchen, bestickt und hinten zum binden, alles creme/champagnerfarben, Größe 38 (im Oberteil steht S, fällte aber eher wie M aus, ich hatte da BH Gr. 75D!)

Fotos in VK und mehr im Album unter Hochzeit, die Deko verkaufe ich übrigens auch, ist für 20 Personen, e gibt noch mehr Fotos.

http://myalbum.miyoo.de/Rau/photo-album/set

LG Sarah

Beitrag von jules1971 05.09.08 - 21:39 Uhr

Hallo,

hier ein paar Seiten mit sehr schöner festlicher Umstandsmode (wenn es nicht das typische Brautkleid sein soll) und Hochzeitsoutfits für Schwangere ...

http://www.sweet-belly.de/
http://www.mamarella.com/index.htm
http://www.mia-nana.de/umstandsmode/index.php?PHPSESSID=15ed7904dd1f6555ebce8702f034a6f0&;
http://www.bellybutton.de/shop/mama/schwangerschaftsmode/kollektion-auf-einen-blick/

Gruß,
Julia