Was nehmt ihr bei Erkältung u.s.w. ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christinaf 05.09.08 - 10:04 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Ich wollte nicht unbedingt zum Arzt rennen..aber was nehmt ihr so wenn ihr Erkältet seid mit Halsweh...Schnupfen...u.s.w. :-(

Doofe Sache..braucht kein Mensch !!!:-[

lg..schnief...

Beitrag von sushiroll 05.09.08 - 10:06 Uhr

Na da gibts Tee mit Honig...klingt bannal aber Honig ist antiseptisch! Trink soviel wie nur geht auch wenns bedeutet das du alle 10min aufs Klo musst :-)

Aber Honig kann echt alles und ist gesund und nicht schädlich fürs Baby!

LG

Sushiroll

Beitrag von fluchtgirl 05.09.08 - 10:06 Uhr

Tee natürlich, Kochsalzlösung zum Inhalieren, Meditonsin wenn es gerade anfängt (homöopathisch) und wenn es stärker ist Ambroxol zum Schleimlösen (ohne Alkohol, darf man nehmen) und bei Schmerzen Paracetamol, aber wenn es stärker wird, würde ich immer zum Arzt gehen.
LG

Beitrag von suko 05.09.08 - 10:08 Uhr

Hallöchen,

ich mache dann immer ein Kamille-Dampf-Bad vor der Nachtruhe.

Gute Besserung,
Suko

Beitrag von babysuechtig 05.09.08 - 10:09 Uhr

http://www.baby-boom.at/service_ss_beschwerden.htm

da schau, da stehen eine menge tipps.

Probiers mal mit Vick Vapurub zu inhalieren, aber gib nciht zuviel rein, das brennt sonst furchtbar in den augen*g*

Mexalen darf man in der Schwangerschaft auch nehmen, halt nicht wie Zuckerl.

glg und gute besserung baby

Beitrag von rmwib 05.09.08 - 10:10 Uhr

HUHU

ich hatte eine böse Erkältung um die 20.SSW---
ich hab Euphorbium Nasenspray genommen, GeloMyrtol Kapseln und Prospan Hustensaft. Thymiantee, Kamille & Salzwasser inhaliert und Kinder EmEukal gelutscht.... und Wadenwickel gegen's Fieber...

ABER ich war beim Arzt und da solltest Du auch hin. Ich renn sonst auch nicht wegen einem bissel Erkältung zum Arzt aber in der SS war mir das doch sicherer, wenigstens klären zu lassen ob es tatsächlich "nur" eine Erkältung ist oder doch was anderes... da wollt ich schwanger lieber nix verschleppen. Außerdem kann Dir Dein Hausarzt auch Medikamente geben, die Dir helfen und Du musst Dich nicht auf Ratschläge aus dem Forum verlassen... weil bloß weil ich z.B. Prospan nehmen durfte heißt das ja noch lange nicht, dass das für Dich auch ok ist ;-)

GLG und gute Besserung

Beitrag von christinaf 05.09.08 - 19:43 Uhr

Danke euch....
liege jetzt erst mal richtig flach......doof..


Hoffe das geht schnell vorüber.
Gute Nacht ;-)