Freu mich Heut über meinen Körper, Silopo

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zwerg07 05.09.08 - 10:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Achtung, jetzt folgt ein Posting, welches so was von sinnlos ist, aber für mich pure Freude bedeutet.
War Gestern in der Kiwu zum Gespräch. Diesen Zyklus wollt ich ja ne Pause einlegen. Sie hat dann Gestern an ZT 8 nen Ultraschall gemacht, da ich so starken Mittelschmerz habe und wass soll ich sagen, ein Superfoli von 18 mm auf der linken Seite. Ich glaub mein Körper funktioniert ohne Medis besser als mit. Vorigen Zyklus hatte ich stimuliert und der Zyklus war das blanke Chaos. Hab meinen Wunderfollikel dann Gestern mit Ovitrelle ausgelöst und heut Abend werd ichs mir mit meinem Mann gemütlich machen.
Nach der MA im April war mein Körper so durcheinander, mir sind büschelweise die Haare ausgefallen und ich hatte Hitzewellen fast den ganzen Tag über. Dieser Zyklus ist der 1. wo ich mich wieder wohl fühl.
Entschuldigt mein blablabla !!!!

GLG
Ramona

Beitrag von sapiens 05.09.08 - 10:30 Uhr

Na, das klingt doch spitze!!! Und dieser Super-Follikel ist bestimmt aller erste Sahne und wartet jetzt nur noch auf das Super-Spermium!!!
Ich drück euch alle Daumen und wünsche viel Spaß beim gemütlichen Wochenende!

Andrea

P.S. Bei uns wird das Wochenende auch sehr gemütlich, mein ES steht nämlich bald an...:-)

Beitrag von zwerg07 05.09.08 - 10:56 Uhr

Na da drücken wir uns doch mal gegenseitig die Daumen.

GLG
Ramona

Beitrag von fritzi24 05.09.08 - 10:57 Uhr

Hallo Ramona,

ich kann Dich echt verstehn! Bei mir schauts auch so aus als hätte ich dieses mal nen super Zyklus und das nur mit Schüssler Salzen #huepf#huepf

Ich drücke euch die Daumen
Liebe Grüße
Fritzi

Beitrag von zwerg07 05.09.08 - 12:13 Uhr

Das freut mich für dich.

Kannste mir das mit den Schüssler Salzen mal erklären?


GLG
Ramona

Beitrag von fritzi24 05.09.08 - 13:12 Uhr

Hallo,

Schüssler Salze helfen dem Körper Mineralstoffverteilung- und aufnahmestörungen auszugleichen.

Ich nehme Natrium chloratium in der Potenz D6.

Es unterstützt die Aufnahme von Enzymen bei Stoffwechselreaktionen.
Und dieses Salz soll eben auch bei Funktionsstörungen der Eiersstöcke helfen (Regelprobleme, übermäßiger Haarwuchs, Hormonstörungen).

Ich hab gedacht ich probiers halt mal, hab ja nix zu verlieren. Die Tabletten sind nicht teuer (100 Stk. ca. 3,50 Euro).
Ich nehme 3 mal am Tag 1 Tablette (im Mund zergehen lassen).

Tja, im Moment schauts so aus würde es helfen!

Liebe Grüße
Fritzi

Beitrag von isabella.c. 05.09.08 - 11:46 Uhr

Freut mich für Dich. Glaub es ist nach diesen ganzen Strapazen einfach nur ein super Gefühl zu merken, daß der Körper auch so noch funktioniert.

Wünsche Euch ganz viel Erfolg. Vielleicht habt Ihr ja
Glück!

Schönes Wochenende! Isa

Beitrag von zwerg07 05.09.08 - 12:14 Uhr

Danke, ist lieb von dir.

GLG
Ramona

Beitrag von nancy01 05.09.08 - 15:01 Uhr

18mm...ist das nicht zu früh zum auslösen?????
mein doc meinte ein foli wächst ca 2mm am tag...und normal springen diese auch zw. 22-25mm.

war das nicht noch ein wenig zu früh zum auslösen??? ich weiß ja nicht ob die größe ausschlaggebend ist...denke aber schon, oder???

Beitrag von zwerg07 06.09.08 - 14:13 Uhr

Nö, ist nicht zu früh, wurde wie gesagt Do. ausgelöst, da war der Folli 18 mm. Gesprungen ist der Folli ja erst heut Morgen (aua), also 2 Tage später und da ist er ja dann so 20-22 mm. Das passt schon denk ich.


GLG

Beitrag von maja1998 05.09.08 - 19:57 Uhr

Hi Ramona,

#huepf#huepf#huepf

;-)ohne große Worte

Viel Glück für dich#klee#pro#klee#pro

LG maja

Beitrag von zwerg07 06.09.08 - 14:12 Uhr

Ich danke dir sehr.

Gehts dem Krümelchen gut?


GLG
Ramona

Beitrag von maja1998 06.09.08 - 19:09 Uhr

Ja, danke Ramona,

aus dem Krümelchen ist schon ein richtiger Krümel geworden, 25 cm, und wie es aussieht ein Zipfelträger#freu

Drücke dir feste die Daumen#klee#klee
Oft ist es wie ein Wunder, was die Natur alles alleine schafft. Man sieht es mal wieder an dir und deinem Körper: beste Vorraussetzungen, ohne Medis.

Mein Kiwu Doc hat mal zu mir gesagt:

"Wir haben jetzt prima Vorraussetzungen. Jetzt brauchen wir nur noch ein bisschen Glück. Aber das braucht man doch für alles im Leben."

Also toi toi toi, und gaaaanz viel Glück für dich!

LG maja