Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandraober 05.09.08 - 10:22 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Ich hab zwar schon einen Sohn und sollte es schon wissen... ABER :

ich hab seit 2 Wochen ein ziehen im Unterleib und seit einer Woche regelmäßige Rückenschmerzen...

dachte zuerst an "Verstopfung" und einen verklemmten Nerv... seit 3 tagen habe ich auch noch pickel auf der nase

allerdings habe ich meinen verhütungsring abgesetzt und mich in dem eisprungrechner verrechnet..

was meint ihr? wären die 10 EUR für einen Test verschwendetes Geld?

D A N K E im voraus!

Sandra

Beitrag von lady79marmelade 05.09.08 - 10:25 Uhr

Warum so nen teuren Test?

3,95 Euro bei DM oder Rossmann. Der Test reicht auch ;-).

Beitrag von schlumpfine2304 05.09.08 - 10:25 Uhr

hallo.
hol dir doch einen test beim schlecker ... 4,72 (glaub ich)
das wäre nich so viel, wenns tatsächlich verschwendet wäre!
lg a.

Beitrag von binzessin 05.09.08 - 10:25 Uhr

hallo!

aber es geht doch wenn um ein kleines menschlein. wie können denn da 10 euro verschwendung sein?

außerdem gibt es auch günstigere tests die auch sehr sicher sind.

machs einfach! ich drück dir die daumen das das gewünschte ergebnis kommt.

Beitrag von sandraober 05.09.08 - 10:32 Uhr

Danke! Für die vielen Antworten!

Hab meine Frage falsch formuliert :-)

Was glaubt ihr ? Bin ich oder bin ichs nicht...

Werde in der Mittagspause einen holen und euch berichten :-)