@Septmbi´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanni26 05.09.08 - 10:25 Uhr

Hallo Mädels!

Na wie geht´s euch so? Wär froh wenn´s echt mal losgehen würde!
War gestern beim FA MM 1 cm auf aber das CTG glich einer Nullinie eines EKG´s#schmoll.

Manno und ich hab doch solche Rückenschmerzen...

Meint Ihr, dass es trotzdem evtl bald losgehen könnte wenn MM schon auf ist? Sorry aber ist unser erstes Baby und i bin irgendwie unsicher#schein

Wünsch euch auf jeden Fall alles Gute und ne schöne schnelle Entbindung!!!;-)

Grüße Tanja ET-4

Beitrag von bienchen64076 05.09.08 - 10:30 Uhr

hallo,

mir gehts gleich... wart auch schon darauf das es losgeht...

ich weiss von meinen freundinnen die die geburt schon erlebt haben, das es auf einmal ganz unerwartet losgehen kann und obwohl man schon darauf wartet dann ganz baff ist... also alles ist möglich :-)

ich wünsche dir alles gute ( lang kanns ja nicht mehr gehn )


lg biene ET- 14 #sonne

Beitrag von suesel 05.09.08 - 10:30 Uhr

Hallo,

ich bin jetz 39 + 5 und mein Mutermund ist auch 1 cm auf. CTG ist leider ohne Wehen#schmoll, obwohl es bei mir auch rundherum zieht. Bei meinem 1 Kind hatte ich 5 Tage nach dem der Muttermund fingerdurchlassig war, entbunden. Also Korf hoch.;-)

Liebe Grüße Suesel

Beitrag von kruemelchen81 05.09.08 - 10:47 Uhr

Auch auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt unbeliebt mache, aber...: Mein Muttermund ist seit 2 Wochen auf 2 cm geöffnet, Köpfchen steckt fest im Becken, ich hab auch immer wieder Wehen, nur leider sind sie entweder nicht regelmäßig, oder aber sie gehen wieder weg. Wie gesagt, mache mit diesem "Zustand" seit 2 Wochen rum, es heißt also nicht, daß es bald losgeht, nur weil der Muttermund schon etwas geöffnet ist. Sorry...!

Aber trotzdem viel Erfolg und ganz viele gedrückte Daumen, daß es bald losgeht!

Krümelchen

Beitrag von minishakira 05.09.08 - 11:01 Uhr

:-[ja genau so ist´s bei mir auch#schmoll#schmoll#schmoll
Glaube net das es was zu sagen hat!
lg kathy 39 ssw

Beitrag von tanni26 05.09.08 - 11:14 Uhr

Naja ändern kann ich´s sowieso nicht. Also unbeliebt macht Ihr euch nicht!!!;-)
Ich meinte ja nur...
Unsere Kleinen machen eh was sie wollen#cool

Beitrag von bportland 05.09.08 - 12:22 Uhr

Ich würde mich jetzt auch langsam echt freuen, wenn es los ginge...

Aber nüscht tut sich...

Leichtes bis mittelstarkes rumgewehe, aber nix zum Baby's kriegen!

Na ja, schauen wir mal!

Da ich ja inzwischen alle 2 Tage zum FA muss, muss ich morgen ins KH zur Kontrolle, bin mal gespannt was die da so sagen!


Ich wünsche Euch alles Gute und viel Geduld! #schein


Barbara, ET+4