körperfettwaage??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nudelsalat 05.09.08 - 10:33 Uhr

sorry, hab noch ne frage#hicks

habt ihr eine körperfettwaage? wenn ja, geht ihr da noch drauf? auf meiner steht, dass die für schwangere nicht geeignet ist. ich weiß jetzt allerdings nur nicht, ob es durch einen verfälschten körperfettgehalt bedingt ist, oder ob es für das kind schändlich ist (die arbeitet meines erachtens mit strom)

danke!!
LG, katrin

Beitrag von lady011285 05.09.08 - 10:39 Uhr

Ich würde mich da nicht mehr drauf stellen um das Körperfett zu ermitteln, da ein Elektr. Impuls durch deinen Körper geschickt wird und das ist nicht gut fürs Baby. Normal wiegen ist ok mache ich auch!

LG
Jassy 31.SSW

Beitrag von gemababba 05.09.08 - 11:19 Uhr

Also ich abe auch so eine Körper fettwaage aber die muß ich erst aktivieren ansonsten stelle ich mich ganz normal drauf zum wiegen und ich denke mein Gott dann müßte man das Handy den radiowecker fernseh etc raus schmeißen aus der Wohnung also bitte nicht alles so eng sehn leute !


LG Jenny, 20 SSW

Beitrag von colombia99 05.09.08 - 11:30 Uhr

Wir haben auch so ein Ding. Ich wiege mich ganz normal 1x die Woche. Steiger aber ab, bevor die Körperfettmessung anfängt. Habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung, ob das schädlich ist.

LG Steffi