Der letzte Cocktail für die nächsten 2 Wochen und dann...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flyingangel 05.09.08 - 10:43 Uhr

...wird wieder eine Einleitung gemacht #aerger.

Hi ihr lieben,

war heute wieder bei meiner FÄ um zu Fragen was wir noch machen können da es mir die letzten Tage immer schlechter geht.

Tschia das Ende vom Lied...ich soll heute noch nen Cocktail Trinken und abwarten und wenn sich heute oder morgen nichts tut kommt spätestens am 20. die nächste Einleitung #aerger #heul.

Ich bin Pappesatt und ein Nervliches Wrack, bin jeden Tag am heuln und Maule jeden an der mir gerade unter die Fuchtel tritt.

ICH MAG NICHT MEHR.

Wie gehts Euch denn so??

LG Fly

Beitrag von diddy2306 05.09.08 - 10:46 Uhr

Na du. meine antwort kennst ja schon.. ;-)

Beitrag von 20041980 05.09.08 - 10:47 Uhr

hallo

mir geht es ganz genau so ich bin auch völlig fertig... Siehe unter hilfeeeee.....


lieben gruß und #pro das es bald los geht ;-)

lieben gruß

manuela

Beitrag von bienchen64076 05.09.08 - 10:51 Uhr

Bin auch noch da :-)

ich denke, bin mir ziemlich sicher sogar, dass du deinen kleinen vor der einleitung schon in den armen halten wirst...

halte noch ein paar tage durch ( ich weiss ist nicht so einfach )...

aber du bist nicht allein...

ich glaube es sind schon einige septembis sehr am kämpfen mit wehen etc... mir gehts auch ned sooo toll..

schlafen gleich null da mich entweder ne wehe ab und an ( leider auch sehr unregelmäßig aber mit schönen schmerzen ) oder die blase weckt...

ich drück dir ganz ganz fest die daumen, du kriegst das hin! Dafür das du jetzt im vorhinein schon so am kämpfen bist, wirst du sicherlich eine wunderschöne geburt erleben und einen zuckersüßen sohn bekommen!!! #sonne


alles alles gute!!!

lg biene ET -14:-D

Beitrag von lilliana 05.09.08 - 10:52 Uhr

Oje du Ärmste! Ich drück dir die Daumen, dass das heute/morgen klappt und du nicht noch die zwei Wochen leiden musst!

Bei mir ist alles gerade herrlich unkompliziert. Mal abgesehen vom Ischias und Rücken allgemein, aber das plagt mich ja nun auch schon seit 3 Monaten oder so. Ich gewöhn mich langsam dran, wie ne Oma zu watscheln ;-)

Alles Gute!

#liebdrueck

Beitrag von rmwib 05.09.08 - 10:53 Uhr

HUHU Mausi....

--- och möööööööööööööööööööööööööönsch Du armes Schnuffeltier.....

Uns geht's prima- nach wie vor... heute auch mit dem Kreislauf wieder besser drauf, obwohl ich gestern auch erst nachmittags abgeklappt bin #kratz na mal sehen...

Versuch Dich ein bissel zu entspannen, bis zum 20. ist es doch nicht mehr soooooooooooooooo lange hin, das packste auch noch. Wir mögen doch alle nicht mehr. Ich weiß auch, dass dat voll anstrengend für Dich ist aber in spätestens 2 Wochen ist das alles vorbei #liebdrueck

Und GANZ VIELLEICHT hilft der Cocktail ja diesmal? #ole
Ich drück Dich.

Beitrag von kleinenichen 05.09.08 - 10:54 Uhr

Hallo Süsse!!!!!!!!!!!!

Erstmal#liebdrueck gaaaaaaaaaaaaanz dolle!!

Ach mensch dir bleibt auch nix erspart#schmoll

die Warterei nimt kein ende bei dir!

Aber irgendwann hat es ein Ende und dann hast du dein Schatz im Arm#freu

Daumen immer noch gedrückt für dich#pro

Mir gehts jut ausser die Rücken schmerzen:-(

GLG Janinchen#herzlich

Beitrag von flyingangel 05.09.08 - 10:59 Uhr

Ihr Süßen,

#danke für alles #liebdrueck.

Ich wünsch Euch auch alles, alles Gute #pro und viiiiiiiiiiiiiel #klee das es bei euch allen viel schneller geht #herzlich.

Ich mach mich jetzt vom Acker und leg mich hin, denn mein Kreislauf kriescht auch gerade nach unten #klatsch.

Alles Liee euch #blume.

Bussi Fly

Beitrag von anscher 05.09.08 - 11:13 Uhr

auf die gefahr hin das ich jetzt der buhmann bin ... aber ich muß es einfach mal los werden ...

es gibt soviele hier die leiden und keiner der so mitteilungsbedürftig ist ... das nervt :-[!!! du hast doch erst in 3 wochen et und machst hier seit bereits 2 wochen das treiben "verrückt"

es tut mir leid wenn es dir schlecht geht, aber dennoch wird es langsam ein wenig viel ... *jetzt gehts mir besser ;-)*

*ich duck mich schonmal*

anscher

Beitrag von gluecklich1980 05.09.08 - 11:17 Uhr

seh ich mittlerweile genauso!!! natürlich ist es bestimmt nicht schön schon seit wochen rum zu wehen.. aber es gibt hier bestimmt frauen denen es aus verschiedenen gründen noch viel schlechter geht!!!! lasst den babys doch zeit.. die ss dauert nun mal 40 volle wochen und es ist doch ein ende in sicht!!!!!

lg anja + zwergi 36. ssw

Beitrag von mamavonvieren 05.09.08 - 13:20 Uhr

Hallo,

denke auch so, man im voraus weiß, wie lang eine SS geht und wie schwer und "lästig" alles die letzten Wochen wird, aber man...... auch wenn es ein Forum ist, jammert doch nicht immer so rum.............. oder eröffne ein separates "Hab keine Lust mehr schwanger zu sein - Jammer-Forum". Lass dem kleinen Wurmi doch die Zeit, die er benötigt, warum kippt ihr immer alles in euch rein............#heul. Sorry aber für so was hab ich echt kein Verständnis - Wehen hin oder her................!

Vielleicht überträgste ja auch noch zwei Wochen und dann??????

Tschüsschen
mamavonvieren

Beitrag von pinklady179 05.09.08 - 15:19 Uhr

Hättet ihr euch die Mühe gemacht die VK von Fly zu lesen, dann hättet ihr lesen können, dass ihr FA ihren ET auf den 03.09. vorverlegt hat.

Beitrag von anscher 05.09.08 - 16:38 Uhr

#kratz das habe ich und dennoch leitet der fa die geburt zum 20.09. ein - dachte das wird spätestens 10 tage nach et gemacht #kratz

das check ich nicht!!!

Beitrag von mamavonvieren 05.09.08 - 18:34 Uhr

eben, spätestens nach 14 Tagen muss was gemacht werden und am 20. wären es 17 Tage :-p oder? Also irgendwas haut da ja nicht hin...... #kratz

aber wurscht ...... #gaehn

Beitrag von gemababba 05.09.08 - 11:17 Uhr

Mensch du arme ich wünsche dir das es bald rum ist und dein baby in den armen halten darfst ich finde auch die end zeir ist immer die schlimmste !!

Also viel Glück dir LG Jenny, 20 SSW