schläft wieder viel schlechter und schreit ständig

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von fichen12 05.09.08 - 11:32 Uhr

hallo hoffe ihr könnt mir helfen.
unsere kleine ist jetzt 14 wochen und 2 tage. seit mo schläft sie nachts sehr schlecht nur so 2 stunden dann braucht sie nen schnuller oder essen oder muß zu mir in den arm um dann weiter zu schlafen. das bin ich nicht von ihr gewöhnt denn eigentlich hat sie seit sie 2wochen alt ist so von 22-5uhr geschlafen und jetzt ist es viel schlechter auch tagsüber wacht sie beim kleinsten geräusch auf und ist auch so sehr unzufrieden schreit sehr oft und gibt nur ruhe wenn sie rumgetragen wird. weiß mir keinen rat mehr. wenn ich mit ihr unterwegs bin schreit siee nicht soviel aber ich kann doch nicht immer unterwegs sein.
weiß von euch jemand rat?

Beitrag von jamjam1 05.09.08 - 11:54 Uhr

huhu

würde sagen, das es der dritte schub is.. geht meist nach 1-2 wochen weg und alles is wieder normal

kann dir das buch- "oje, ich wachse" (ausgabe juli 2008) sehr empfeheln.. das stimmt wie die faust aufs auge ;-)

Beitrag von fichen12 05.09.08 - 13:43 Uhr

danke hab schon öfter von diesem buchen gehört glaub ich muß es mir echt mal holen.

Beitrag von jamjam1 05.09.08 - 21:40 Uhr

ja das is echt mega passend und trifft bis jetzt voll zu ;)