U3 vergleichsdaten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stephi1982 05.09.08 - 11:38 Uhr

hallöchen mama´s

wahren heute bei der U3

zur geburt wahr lea-marie

50 cm groß

hatte 2970g

und 35 KU

heute zur U3

55 cm

4680g

37,5 KU

nur es gibt ein problem sie hat die rechte seite den köpfchens abgeflacht kiä sagt wir sollen sie auf die anderen seite lagern mit dem kopf das haben wir gemacht nur sie dreht ihn immerwieder auf die rechte seite

habt ihr vll tipps wie sie den kopf auf der linken seite läst?

und noch eine frage wer hat erfahrung von lefax?

#danke schonmal im vorraus für die antworten


lg stephi + lea-marie (5,5 wochen)

Beitrag von jamjam1 05.09.08 - 11:46 Uhr

huhu

:-)

zur geburt hatte meine maus

48cm 3545cm Ku 35

U3

51,5 cm 3800gramm KU 36,5


hmm.. das mit der lieblingsseite hatte wir auch.. leg sie mal auf die seite und leg ne deckenrolle in den rücken
dann wird sie den kopf zwar erstmal extrem in die lieblingsrichtung nach oben drehen, aber der kopf wird ja dann mal schwer, also guckt sie dann ja wenigst grade aus.. und nach paar tagen legst wieder auf den rücken und dann guckst ob se immernoch da hin guckt..

aber bei meiner wars dann gut.. seit dem schläft se wieder in beide richtungen mit dem kopf

lefax hat bei uns nich so richtig geholfen
haben jetzt sap simplex
aber das is sicher von baby zu baby anders ;-)

Beitrag von maus269 05.09.08 - 11:49 Uhr

hallo,
hier unsre u3-daten:

4380 gr (3620 gr)
54 cm (50 cm)
ku 37,5 cm (ku 36 cm)

lg sandra mit mia *23.04.08

Beitrag von mausi124 05.09.08 - 11:52 Uhr

Hi!

Unsere Maus war der Geburt:

am 19.06.2008

3070 gr und 49 cm

bei der U3:
am 28.08.2008

4330 gr und 51 cm

bin mal gespannt was bei der U4 in 2 Wochen rauskommt.#schwitz

Lieblingsseite hat sie auch, hab mir das Babydormkissen bestellt und es ist klasse.
Mit Seitenlagerungskissen etc, hatte wir leider keinen Erfolg. Und am 19.9 sind wir beim Osteopathen. Mal schaun was der sagt.

Lg,
mausi124

Beitrag von maja312 05.09.08 - 11:57 Uhr

hallo,

zur geburt: 46 cm , 2.280 g , KU 32

nicht wundern, er wurde bei 37+2 per ks geholt, weil er unterversorgt war.

u3 (am 04.08.) 51 cm , 3.750 g , KU 38

ich denke mal, dass wir mittlerweile die 5.000 g geknackt haben...

wegen der platten seite am kopf habe ich ein baby-dorm-kissen gekauft, aber ich denke mal ein nackenhörnchen tuts auch. ich lege ihn aber nur unter beobachtung drauf, nachts lasse ich ihn so liegen....oder eben dass ich ihn (nur unter beobachtung) seitlich hinlege, also eigentlich nur tagsüber.

wegen verstopfung kann ich empfehlen, dass du (falls du flasche gibst) die milch in fencheltee anrührst. ich mach das immer eine woche und die andere woche dann wieder normal wasser...klappt ganz gut.

lg maja + mika *19.06.2008*

Beitrag von tanja3105 05.09.08 - 12:01 Uhr

hi,

unsere u3 daten:

5050 gr
60cm
39,5cm

wir haben den Leon immer auf die seite gelegt zum schlafen und von beiden seiten mit zusammengerolltem Handtuch am Rucken und Brust unterlagert.

lg

tanja und leon 20 wo

Beitrag von sevilgia27 05.09.08 - 12:23 Uhr

Hi,

hier unsere U3-Daten:

Geburt / U3
2890g / 3960g
48cm / 53cm
KU 34cm / KU 36cm

lg#blume
Sevilgia27 mit Aleyna 28MOnate und S. Can heute 7 Wochen

Beitrag von kitty0280 05.09.08 - 13:27 Uhr

Hallo!

Hier die Daten von meinem Felix:

Geburt / U3

Gr. 50cm / 55cm

KU 35cm / 38cm

3030g / 3810g


Felix kam mit einen leichten Schiefhals auf die welt, wobei hinter dem rechten Ohr der Kopf was flach ist. Wir legen ihn auch oft auf die Seite mit Handtuchrolle im Rücken oder auf den Bauch!

Lg

Nadine

Beitrag von rennschnecke 05.09.08 - 13:46 Uhr

Linda bei der U3 (genau 5 Wochen alt):

3500 g (2690)
55 cm (52)
KU 37 (34)

Wegen des Kopfes: Versuch's doch mal mit einer Handtuchrolle, wie beim auf-die-Seite-legen. Als Stütze/Barriere.

GLG!
Barbara