Urlaubsanspruch bei Beschäftigungsverbot?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von braut-die-sich-traut 05.09.08 - 11:41 Uhr

Wer kann mir Folgendes beantworten?
Mein FA erteilte mir ab 09.04.2008 ein Beschäftigungsverbot bis einschliesslich dem Beginn des Muschus am 29.08.2008.
Für dieses Jahr habe ich noch keinen Urlaub in Anspruch genommen. Hab ich nun trotz BV noch das Recht auf die Auszahlung meines Jahresurlaubes 2008?

Danke für Eure Antworten

LG T

Beitrag von fradec 05.09.08 - 11:42 Uhr

Ja...Urlaubsanspruch bleibt erhalten!

Alles Gute!

Beitrag von lilliana 05.09.08 - 11:43 Uhr

Du hast Anspruch auf den Urlaub, nicht aber auf Auszahlung. Dein AG kann auch sagen, du kannst den Urlaub im Anschluss an die Elternzeit nehmen.

Denke das ist Verhandlungssache ;-)

Beitrag von pmkatrin 05.09.08 - 13:00 Uhr

so ist es!! ;)