Ab wann für herbst dekorieren

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von amy1010 05.09.08 - 11:43 Uhr

hallo
meine frage an euch ab wann fangt ihr für den herbst zu dekorieren
lg jasmin

Beitrag von touch-of-light 05.09.08 - 11:50 Uhr

Herbstanfang, keinen Tag früher :-)

Beitrag von wind_sonne_wellen 05.09.08 - 19:55 Uhr

Am kalendarischen oder am meteorologischen Herbstanfang?

:-)

Beitrag von pumpkin75 05.09.08 - 12:17 Uhr

Hallo ,

hab heute damit angefangen :-)

Lg Rebecca

Beitrag von vogelscheuche 05.09.08 - 12:22 Uhr

Hallo,

bin totaler Deko Anfänger und würde gerne wissen, was bei euch die Herbstdeko hergibt?

lg

Beitrag von blondesgift81 05.09.08 - 20:36 Uhr

Hallo,

ich war vor gut 3 Jahre auch Deko Anfänger. Mittlerweile Profi in Herbst und Weihnachtsdeko.
Ostern und Frühling find ich nicht so schön. Ist mir alles zu kitschig.

Jetzt im Herbst war ich auf nem Kürbishof und hab mir einige große verschiedene geholt. Kleine Zierkürbisse hab ich selbst angepflanzt. Vorn auf dem Hof hab ich mit alten Holz bzw Weinkisten dekoriert. Mit Mais frisch vom Feld in einer Milchkanne. Torfstücke. Einem alten Karren und nem Strohballen.
Sieht supergut aus. Mach es jedes Jahr etwas anders. Torf, Kürbisse und Strohballen sind aber immer dabei.

Fürs Haus hab ich mir Dekolaub (als "Schlangen" und als Äste) in verschiedenen Farben und Formen besorgt. Das hab ich zum Teil um die Gardinenstangen gedreht (zwischen den beiden Schals, wo die Stange "nackt" ist)

Dann hab ich Dekobeeren (auch als "Meterware") in verschiedenen Farben und Formen geholt und die hab um eine rote Deckenlampe (ist ne gußeiserne) gelegt und auf eine runden Tisch bzw Schrank gelegt. Auch Zierkürbisse, Ziermais, Dekolimetten usw hab ich in Schälchen gepackt.

Das sind jetzt so einige Tips von mir. Das gute daran ist, du kannst fast alles bis auf die Kürbisse die nächsten Jahre wiederverwenden bzw. jedes Jahr damit anders dekorieren
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen
Wenn noch Fragen sind, dann meld dich ruhig.

Lieben Gruß
Mary

Beitrag von jules1971 05.09.08 - 12:40 Uhr

Hallo,

gar nicht ... so nen Deko-Krimskrams kommt mir nicht ins Haus ... zu keiner Jahreszeit;-)

Gruß und viel Spaß beim Kürbis-Schnitzen;-)
Julia

Beitrag von hsicks 05.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo Jasmin,

hängt vom Wetter ab, in diesem Jahr sind die Kürbisse, Vogelscheuchen , Raben und Hexen schon jetzt " im Dienst " !

Bei einem schönen Spätsommer krame ich die Sachen erst später aus.

LG,
Heike

Beitrag von blondesgift81 05.09.08 - 20:39 Uhr

Hallo Jasmin,

ich hab die Herbstdeko am Montag Abend fertig gemacht. Wir fahren nächste Woche in Urlaub und ich wollte es gern vorher fertig haben.

Falls jemand interessiert ist was ich dekoriert hab, müsst die Antwort von "Vogelscheuche" öffnen. Die fragte nach Tips.

Lieben Gruß Mary, die ein totaler Fan von Herbstdeko ist