Leckeres Rezept für Lachs mit Bandnudeln

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von anne87 05.09.08 - 12:01 Uhr

Hi,
ich würde gerne mal Lachs und Bandnudeln machen...
Habt ihr irgendein leckeres Rezept??

Danke
Lg Anne

Beitrag von karina210 05.09.08 - 12:51 Uhr

hab ich -und das schmeckt wirklich genial lecker:
für 4 Per
500 g Bandnudeln
Salz, 1 kl Zwiebel, 2 EL Butter, 1 Knobizehe, 1/4 l trockenen Weißwei, 375 g Sahne, weißer Pfeffer, 1 EL Zitr.saft, 350 g frischer Lachs, 1 Bd Schnittlauch
Zwiebel schälen u. fein hacken
Buttter erhitzen u. Zwiebeln andünsten
Knobi dazugeben, mit Wein aufgiessen u. Flüssigkeit nahezu ganz einkochen lassen. Sahne dazu aufkochen u. im offenen Topf um knappe in drittel einkochen lassen. salzen pfeffern u. mit Zitr.saft abschmecken.
Inzw. lachs klein würfeln Schnittlauch mit dem Lachs in die heiße Soße geben u. 1 Min. ziehen lassen.
Wenn Du lieber richtiges Lachsfilet magst, das einfach seperat anbraten in etwas Öl u. dann auch 1 Min. ziehen lassen samt Bratensaft in der Soße.

Beitrag von kishali 05.09.08 - 19:41 Uhr

also ich nehm räucherlachs, brat vorher zwiebeln und knobi an, lachs kleingeschnitten rein sahne oder milch dazu, weißwein rein, und dann ggf. pürieren
nudeln dazu feddisch

Beitrag von hannah_83 06.09.08 - 18:55 Uhr

Ich würd das noch mit Spinat verbinden. Ich liiiiiiebe Lachs mit Spinat!

#mampf lg Hannah