Mens nur einen Tag?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lene789 05.09.08 - 12:06 Uhr

hallo,
ich hatte am Mittwoch NMT, hatte da nur SB, gestern vormittag bekam ich mit richtigen Bauchkrämpfen dann die Mens, und heute wieder nur leichte Miniblutung, für die ich nicht mal ne Slipeinlage bräuchte, fast wie SB, nur mit richtigem Blut, meine Brust ist immer noch empfindlich. Aber ich habe mich damit abgefunden dass ich nicht schwanger bin diesen Zyklus, erlich gesagt nervt es mich schon, dass die Blutung nur einen Tag lang dauert.ist das den schon normal??
Auch wenn ich sie sonst immer länger hatte?
lg lene

Beitrag von cheri1 05.09.08 - 12:33 Uhr

hast du denn getestet? Wenn nicht würde ich es dir empfehlen.

Beitrag von lise84 05.09.08 - 12:40 Uhr


Hallo :-)

Bauchkrämpfe deuten auf die Ablösung der GSH hin...
Würde es aber sicherheitshalber mal von deinem FA abklären lassen!

Viele Grüsse
Lise #liebdrueck