Vormilch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shoobeedoo87 05.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo alle zusammen.

Ist die 16. SSW für Vormilch nicht noch viel zu früh?
Bin eben beinahe erschrocken, als ich gesehn hab, dass auf Druck klare Flüssigkeit aus meinen Brustwarzen kommt.

Grüße

Beitrag von kessejesse 05.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo,
also ich denk mal das Du Dir da keinen Kopp machen brauchst. Bei mir hat das zwar erst in der 32 SSW angefangen aber bei meiner Bekannten gings auch schon in der 20 SSW los. Jeder ist eben unterschiedlich. Manche haben sogar bis zur Geburt nix. Würde einfach mal den FA beim nächsten Termin ansprechen.

LG
Jessy

Beitrag von kikilin 05.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo:-)

Das ist möglich, ich denke ja #kratz
Jeder körper ist anders und produziert mal schneller und der andere mal etwas später Milch.
Bei mir ist es erst so um die 36 Ssw so gewesen.

LG KIKI ET-9

Beitrag von elke77 05.09.08 - 12:16 Uhr

das ist bei jeder Frau verschieden. Drück aber mal lieber nicht soviel dran rum - ich weiß zwar nicht warum, aber man soll da lieber die Finger von lassen. Normalerweise tritt die Vormilch auch von ganz alleine aus der Brust aus.
Ich hatte in der 1.Schwangerschaft etwa ab der Halbzeit Vormilch.
Jetzt bin ich zum 2.Mal schwanger und schon in der 35.SSW - und hatte bis dato noch keinen Tropfen Vormilch... das ist also jedes Mal verschieden und hat eigentlich nicht wirklich was zu sagen!
LG, Elke

Beitrag von tanja3105 05.09.08 - 12:23 Uhr

Hi,

ja es ist möglich, ich hatte das in der 20ssw, hatte auch nicht gedacht dass es so früh kommt.

lg

Tanja

Beitrag von kleinenichen 05.09.08 - 12:29 Uhr

hallo!
habe seit 20 SSW schon vormilch!!
Und jetzt ist es soo schlimm das ich net meht ohne Stillbh das haus verlasse#hicks

Also ganz normal


LG Janinchen

Beitrag von dee143 05.09.08 - 12:34 Uhr

Das kann ganz unterschiedlich sein. Hat bei mir so in der 20. Woche angefangen. Trotzdem ist das jetzt nicht mehr geworden. Ich laufe also zum Glück nicht aus ^^
Hab erst gestern wieder den netten Spruch gehört: Hast du denn schon Vormilch? Das ist ein Zeichen, dass es bald losgeht...! Jaja, dementsprechend wäre mein Zwerg ja in der 20. Woche gekommen. ;-)

LG
Dee (ET-2)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von kleinenichen 05.09.08 - 12:36 Uhr

und es ist auch nict gesagt wenn man genügend oder zeitig vormilch hat das das Auswirkung suf stillen hat;-)

Manche hetten Vormilch konnte aber net stillen:-p

Also abwarten#tasse

Beitrag von dee143 05.09.08 - 13:06 Uhr

*g* Den Spruch hab ich in dem Zusammenhang auch gehört. Aber gleich mit Einschränkung: Bei meiner Oberweite, krieg ich den Kurzen bestimmt nicht satt - gut, dass andere das immer besser wissen...

LG
Dee (ET-2)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von maycat 05.09.08 - 16:26 Uhr

Hallo#sonne

Also du musst dir keine Sorgen machen! Bei mir ist es auch so. Bin auch erst in der 19. Schwangerschaftswoche. In meiner ersten Schwangerschaft kam es viel später!

Alles Gute;-)