Hilfe ich kapier nichts mehr?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jadon260307 05.09.08 - 12:16 Uhr

Oh man, ich bin total frustiert. Alles ist total durcheinander.

Hatte am 07.06. meine Periode und am 18. Tag (24.06.) meinen Eisprung.

Hatte am 08.07. meine Periode und am 18. Tag (25.07.) meinen Eisprung.

Hatte am 06.08. meine Periode und erst gestern oder heut (lt.Ovutest) meinen Eisprung.

Woran kann das liegen? Verschiebt sich ein Eisprung auch mal so dermaßen?

Beitrag von lise84 05.09.08 - 12:50 Uhr


Hallo :-)

da du eigentlich einen sehr regelmäßigen Zyklus hast ist es wirklich etwas ungewöhnlich... Kann aber wirklich vorkommen - Hatte letzten Zyklus meinen von FA bestätigten Eisprung am 40 ZT! Du siehst, alles ist möglich und unser Körper überrascht uns jeden Monat aufs neue... #schein

Dir alles Gute

PS. Ich komme auch aus Memmingen :-)

LG Lise

Beitrag von jadon260307 05.09.08 - 13:11 Uhr

Auch ne MM-erin. Schön!!!

Danke für die Antwort.