Geht's euch auch so? Größen Umstandsmode! Bissel silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nasenbaerchen 05.09.08 - 13:10 Uhr

Hallihallo,

also ich hab inzwischen schon so einige Teile Umstandsmode und neulich hat mein Männe gemeint ich soll mir für den Urlaub (unsere Flitterwochen in Portugal vom 20.-30.09.) doch noch ein paar nette Sachen kaufen. Und da sie beim H&M ja kaum noch Sommersachen haben und dafür beim ESPRIT grad die Sommersachen echt günstig raushauen (also die Jeans zu 24,90 und so) hab ich mir gedacht schlägst Du mal da zu. Tja, ich hatte vor der Schwangerschaft ne große 40 manchmal 42, bei H&M pass ich perfekt in die Umstandshosen in M (=40/42), da ich bisher kaum zugenommen hab außer Busen und Bauch. Also bei Esprit fleißig 40 und 42 bestellt und daheim dann Zweimannzelte ausgepackt. Krass, die Sachen fallen mind. 1-2 Größen größer aus! Aber bei den normalen Esprit-SAchen trage ich meine normale 40. Wie kann das sein? Und warum schreiben die das nicht dazu. Pfff! Ich hab dann alles retourniert und die Sachen, was es noch gab, in 36 und 38 bzw. die Shirts in S bestellt. Kam vorhin an. Und was soll ich sagen...passen tun perfekt: eine Jeans in 38, eine Hose in 38, eine Jeanscapri in 36!!! (Gr. 36 hab ich mit 15 getragen ;-)), ein Rock in 38 und ein Shirt in S.
Ich glaub langsam die können die 85 Euro Jeans deshalb für 25 Euro raushauen weil sie wegen der blöden Größen nichts loswerden, tststs!
Also falls jemand das noch nicht weiß: bei Esprit-Umstandsmode immer 1-2 Größe kleiner als eigentlich passend nehmen!

Liebe Grüße,
Annette mit Wutzelinchen 19. SSW
die sich beide auf den Urlaub freuen ;-)

Beitrag von brina84 05.09.08 - 13:31 Uhr

Hab grad mal auf deren internet seite geschaut und da steht bei ner umstands capri jeans steht fällt größer aus dabei!!!

Beitrag von nasenbaerchen 05.09.08 - 13:38 Uhr

Hihi, ja bei ganz wenigen Sachen steht das dabei. Das stand eben auch bei der einen Hose die ich dann in 36 brauchte statt normalerweise 40/42. Bei "fällt größer aus" gehe ich von einer Größe aus, und nicht 2,5 Größen. Und bei drei der Sachen die ich in 38 habe statt 40/42 stand das NICHT dabei ;-)

LG,
Annette
mit Sachen die endlich passen :-D

Beitrag von brina84 05.09.08 - 13:41 Uhr

naja immerhin kannst du behaupten das du in der ss größe 36 bzw 38 getragen hast. kann bei weitem nicht jeder.

LG sabrina

Beitrag von nasenbaerchen 05.09.08 - 13:43 Uhr

Ja, das hat mein Mann auch gemeint, haha (dabei gefalle ich ihm ja mit 40/42 sehr gut ;-)).
Ich seh mich schon: also normal trage ich ja 40/42, aber in der Schwangerschaft.........:-p

Beitrag von purzel 05.09.08 - 18:35 Uhr

Hallo ihr zwei,

mir gehts da eigentlich ganz ähnlich. Nur passen mir jetzt beim C &A Oberteile in 32/34. (Normalerweise habe ich S oder auch mal M, je nachdem, wie die Teile ausfallen) Ich habe ein Oberteil von Bellybutton in M, das ist mir viel zu gro0. Aber Hosen passen mir überhaupt keine! Da brauche ich bei C & A mindestens 40 und bei H & m auch! Dafür habe ich auch Hosen von bellybutton und Christoff in 42 #kratz
Vorher trug ich Esprit Hosen in 38.
Alles sehr komisch. Habe bisher ungefähr 5-6 kg zugenommen.
Liebe Grüße,
Purzel und Babyboy (SSW 24)