14 Wochen alt:nur am Schlafen, essen und quengeln?! Krank oder sonstwa

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von xysunfloweryx 05.09.08 - 13:41 Uhr

Hallo,

mein Kleiner hat eigentl. nie viel geschlafen..aber es wird Woche f Woche mehr...teils kann er tags aber nicht allein einschlafen, nur m. Körperkontakt. Seit 3 Tagen trinkt er verstärkt und viel, hat viel öfter Stuhlgang (sonst jeden Tag oder alle 2, jetzt mehrfach am Tag, heut schon 3x), schläft nach dem Trinken sofort wieder und wenn er wach ist bzw nicht einschalfen kann, schreit er wie am Spieß. Fieber hat er keines, Durchfall auch ned. Halt breiigen Stuhl!
Er lacht auch teils....also, was kann das sein? Schub ist ja keiner..oder wächst er??? Habt Ihr ne Ahnung? Muss ich angst haebn? Wollen näm. SOnnt. iN Urlaub :(

LG

Beitrag von bibuba1977 05.09.08 - 13:58 Uhr

Hi,

wenn er vor oder nach dem ET gekommen ist, koennte es schon ein Schub sein. Der verschiebt sich ja dann dementsprechend.
Meine Kleine ist auch in der 14. Woche und ich hatte das Spiel vor ein paar Tagen auch.

LG
Barbara

Beitrag von xysunfloweryx 05.09.08 - 14:02 Uhr

12 wochen schub? ne, er kam pünktlich....aber nix ernstes oder?

Beitrag von bibuba1977 05.09.08 - 14:05 Uhr

also bei uns ist es wohl der 12-Wochen-Schub vermute ich. Momentan geht es ihr eigentlich wieder normal.
Wenn es anhaelt und/oder du unsicher bist, wuerde ich es beim KA abklaeren lassen.

LG
Barbara