mist***hibbeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von inese 05.09.08 - 13:45 Uhr

Hallo an alle,
gerade hab ich einen Tiefpunkt. Ich glaube meine Tage kommen. Ich hatte Mo ES und #sex ;-) und seitdem habe ich Blähungen, Ziehen in der Leistengegend und fühle irgendwie meine Gebärmutter wie eine Faust in meinem Unterbauch, was ganz schön nervt. Vor allem, weil ich denke, dass die rote Pest wieder kommt. Oh mannnnoooo. Ich bin eh schon immer ein total ungeduldiger Mensch gewesen. Mist. Alles Mist. Sorry. Nachher geh ich an die frische Luft, ich komme dann bestimmt wieder zu Verstand. ;-)
sorry. PMS halt. ;-)

Beitrag von emeliemarie 05.09.08 - 13:49 Uhr

Hallo Inese,

die gleichen Symptome hab ich auch.. allerdings hatte ich schon vor zwei Wochen ES und müsste am WE meine Mens kriegen. Hoffentlich nicht!! Ich hoff mit dir, dass das alles erste Anzeichen dafür sind, dass wir nicht mehr alleine sind!!! #huepf

Beitrag von inese 05.09.08 - 13:54 Uhr

hallo, emeliemarie,
hast du diese "Zeichen" auch seit dem ES? Das finde ich bei mir total ungewöhnlich, aber ich glaube, mein Körper will mich mal wieder veräppeln. Er lässt nix aus.. ;-)

Beitrag von emeliemarie 05.09.08 - 14:10 Uhr

Ich weiß leider nicht genau, wann mein ES war, da ich im ersten ÜZ bin und die Pille vorher genommen hab. Daher hab ich keine Ahnung wie lang mein Zyklus ist. #gruebel

Bei angenommenen 28 Tagen gings bei mir erst 10 Tage nach dem ES (am Donnerstag) los mit den Symptomen. Da müsste die Einnistung gewesen sein, wenn ich alles richtig gerechnet hab. Ich hab Ziehen im Unterleib, aber irgendwie mein ich, dass es sich anders anfühlt als sonst. Und ich bin so unendlich müde seit Tagen und mir ist n bissl übel, also nicht richtig schlecht, sondern so bissl flau. Meine Brüste spannen so wie sonst vor der Mens.. wie ist es denn bei dir genau? Wie lang übst du schon?

Ich hab voll bammel, dass es PMS sind und dass es gleich losgeht. Jedes Mal aufm Klo schau ich gleich nach.. #hicks

Ich weiß ja, dass es unwahrscheinlich ist, dass es gleich klappt, aber ich bin trotzdem so hibbelig #huepf

Beitrag von dania86 05.09.08 - 14:31 Uhr

hey,
die gleichen symptome habe ich auch! auch ca 8 tage nach es(um einnistungszeit also) begonnen. mir ist nicht übel,aber halt bissl flau im magen wie dus auch beschreibst.das spannungsgefühl in den brüsten hat mittlerweile allerdings wieder was nachgelassen. hast du viel zervixschleim?ich bin irgendwie ganz trocken.lg, dania

Beitrag von emeliemarie 06.09.08 - 17:01 Uhr

Ne, eigentlich bin ich auch eher trocken #hicks

Hab noch bissl Brustspannen und bissl so PMS-Schmerzen im Unterleib. Mag gar nimmer aufs Klos gehen #gruebel

Im wievielten ÜZ bist du denn??