mein süßer wird bald 3 jahre und hat immer noch geheimratsecken

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lea100 05.09.08 - 13:46 Uhr

hi,
mein kleiner blonder junge:-p ist fast drei jahre - und hat immer noch geheimratsecken. ob sich das noch legt? hat jemand die gleiche erfahrung?

am anfang haben alle gesagt die haar kommen noch. jetzt hat er zwar dünne blonde haare aber immer noch leichte geheimratsecken und ne relativ hohe stirn. hmmmm? :-(

mein mann hat auch nicht sehr volles haar. wer hat erfahrung?
danke für antworten lea. #danke

Beitrag von mamacova 05.09.08 - 14:27 Uhr

Hallo,

hihi#huepf

musste erstmal lachen über deinen Bericht.

Meine Tochter sieht auch so aus. ISt aber überhaupt nicht schlimm, sie ist auch blond und hat sehr dünnes Haar. Eigentlich muss man sie noch nicht einmal schneiden.

Meine kleine Tochter hat mit anderthalb noch eine Glatze. Ich bin ganz froh drum, muss man schon nicht so oft waschen und kämmen.

Aber nun zur Antwort, mir wurde auch versichert, vom Kidoc und vom Frisör, dass das noch kommt.
Meistens bis sie so fünf sind.

lg jenny

Beitrag von lea100 05.09.08 - 17:46 Uhr

na, dann bin ich ja doch etwas beruhigt.

Beitrag von julia222 05.09.08 - 18:22 Uhr

Hallo!

Ich bin 25 und habe immer noch Geheimratsecken :-(

Ich denke, dass ist alles veranlagung. Ich habe das von meinem Papa geerbt.
Schau doch mal, ob das bei jemandem in der Family ähnlich aussieht, dann weißt du, obs so bleibt oder nicht :-)

Bei uns gibts so zwei Familienhaaransätze.
Meine Mama und ihre Brüder, sowie deren Kinder und Enkelkinder haben alle einen ziemlich Identischen Ansatz der Haar.
Mein Papa, mein Bruder und ich haben auch die selben Haarstrukturen.
Bei einigen Baby in der Verwandtschaft meiner Mama, sah man das schon direkt nach der Geburt.
LG julia

Beitrag von schullek 05.09.08 - 21:01 Uhr

ja hier!

mein 3 jähriger hat auch dünne helle haare und geheimratsecken und ich sehe überall kleine jungs mit tollem vollen wallendem haar!
mir wird auch immer versichert, das sich das gibt, aber so richtig glauben kann ich es nicht.

ich habe sehr dicke und viele haare, mein mann normale. in dem alter hatten wir beiden schon gut haare. aber bei luca weiss ich was sache ist.