na was macht ihr den ganzen tag daheim?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von das-rehlein 05.09.08 - 13:51 Uhr

hey mädels...was macht ihr den ganzen tag? bin ja schon zu hause, da ich studentin bin und jetzt semesterferien habe...und ende oktober kommt unser schatz auf die welt!
ist ein ganz schönes würschnest heute...#huepf

ich mach den ganzen tag irgendwelche sachen;-) hab eben grad pause, bin eigentlich überm wickeltisch aufbauen. ansonsten putze ich und warte bis die zeit umgeht und mein schatz wieder von arbeit kommt!

spazieren gehe ich auch jeden tag! hätte auch so noch viel zu tun, schriftkram und so...aber kann mich irgendwie nicht dazu bewegen!

seid ihr auch manchmal so antriebslos und schlagt einfach nur die zeit tot?#schein

erzählt mal;-)

lg caro 33.ssw

Beitrag von lady79marmelade 05.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo Caro,

meine erste Woche zu Hause ist jetzt fast um und was soll ich sagen, ich langweile mich schon jetzt :-(. Hab mich die letzten Wochen im Büro so darauf gefreut, endlich zu Hause zu sein und nun sowas. Warte gerade, dass es viertel nach zwei ist und ich runter in den Waschkeller kann, den Trockner ausräumen und die nächste Wäsche reinzustecken. Sehr aufregend oder?

Naja, wenigstens sind da paar Sachen für den Klinikkoffer dabei, den ich gleich noch anfange zu packen.

Nächste Woche sind die Babysachen dran mit waschen. Aber viel Arbeit ist das ja nicht. Eben nur in die Waschmaschine stecken und warten. #schmoll

Gestern hatte ich wenigstens noch einen Arzttermin und danach war ich bei der Krankenkasse wegen dem Mutterschaftsgeld, die Bescheinigung angeben.

Da ich auch nicht mehr so lange und weit laufen kann, ist es auch schwierig mit dem Bummeln gehen.

Schönes WE.

LG. Daniela.
34. SSW

Beitrag von schnubbi83 05.09.08 - 13:57 Uhr

Hallo...
Ganz ehrlich???
Eigentlich häng ich nur rum den ganzen TAg:-( Bin nämlich leider seit April ohne Arbeit! Naja bereite zwischendurch Umzug vor und putze auch rum!
Aber die meißte Zeit sitz ich vorm TV ( Frustrierend )
Ich langweile mich zu tode.........
Naja im Dezember ist dann ja action;-)

LG
Schnubbi83

26ssw

Beitrag von hannah_83 05.09.08 - 13:58 Uhr

Ja, geht mir auch so. Ich bin auch schon seit 30. SSW zuhaus, wegen Resturlaub. Anfangs hab ich noch ne Menge zu tun und erledigen gehabt und hab immer was gefunden, das ich machen konnt. Wir sind ja zwischendurch auch umgezogen, da gabs jede Menge Kisten zu packen und Dinge zu organisieren, das hab alles ich gemacht.

Inzwischen schlag ich meistens nur noch die Zeit tot, wie du sagst. Ich könnt schon immer noch was im Haushalt machen, aber der Antrieb fehlt mir grad. Fürs Baby ist alles fertig, eigentlich verbring ich nun meine Zeit nur noch mit Warten...

lg
Hannah, ET -2

Beitrag von sushiroll 05.09.08 - 14:08 Uhr

Also so am Anfang ging bei mir gar nix! Davor immer action und dann auf einmal, müde und nur am kotzen. Dann hatte ich die heilige phase des gammelns. also null bewegung und nur fernsehn glotzen oder schlafen. So in letzter Zeit versuch ich mich ein bissle zu reissen und bin mal schwimmen gegangen oder geh ein bissle am rhein spazieren...und heute hats mich gepackt: ich hab mal die babysachen die ich schon (- meine katze hat grad sone schmeißfliege gefangen und vertilgt...und beim ersten draufbeisen hats so plöpp gemacht...iiih.-) hab sortiert und gezählt...jetzt geh ich nacher ins babycenter und lös den gutschein ein den mein mann und ich bekommen haben!!! Endlich hat mein Leben wieder einen Sinn ;-) #huepf

Beitrag von pebbles1706 05.09.08 - 14:12 Uhr

Also ich bin seit Anfang Februar Zuhause.. 6 Schwangerschaftswoche glaub ich.. wegen Beschäftigungsverbot was mein Arbeitgeber aussprechen musste.....
Anfangs fand ich es toll...volles Gehalt und nichts Schaffen... Aber auf dauer ist das irgendwie doch nichts..
Obwohl ich ein 6 jährigen Sohn habe, aber er braucht ja auch keine rund-um Beschäftigung mehr von Mami :-D
Also diese Schwangerschaft ist auf jeden fall anstrengender als mit meinen Sohn... damals hatte ich keine Zeit mir Gedanken um wehwehchens zu machen,, aber diesmal bin ich so nee Mämme.....
Meine Tag verbringe ich mit Putzen...lesen...kochen...usw.....nicht besonderes halt...

Liebe Grüße

Beitrag von sota 05.09.08 - 14:28 Uhr

hallo ihr lieben,

also ich kann euch gar nicht verstehen. bin seit fünf wochen zu hause und genieße die zeit total. mir war noch nicht einmal langweilig.
ich lieg viel rum und schaue fern oder mache handarbeiten. hab schon zwei bücher gelesen. zwischendurch putze ich und räum alle schränke auf.
ich finds total klasse zu hause zu sein.
lg sota (ab heute 38. ssw)

Beitrag von gemababba 05.09.08 - 15:23 Uhr

Also ich bin auch zuhause hatte einen Unfall vor 7 wochen hab mir die Kniescheibe raus gehauen und muß seit dem an Krücken gehn und immer wieder zur KG!
Nun da ich haushalt etc nicht viel machen kann .
Genieße ich die zeit mit meinem sohn ( 5 jahre) voll.
Nun dann wenn er schläft so wie jetzt ;-)
sitz ich hier und schreib euch was oder ruh mich selber aus und schlafe bißchen.
Spiele mit dem Hund etc.
Bin froh wenn ich wieder laufen kann und einkaufen kann fürs baby und fürs große baby ;-)

Finde es klasse zuhause gut mir wird auch nicht langweilig dafür sind wir zuviele !


LG Jenny, 20 SSW

Beitrag von bonbonbunny 05.09.08 - 18:55 Uhr

Huhu!

Mein Mutterschutz hat vor etwa 2 Wochen begonnen, ich hatte davor aber schon 4 Wochen Urlaub (#huepf).
Ich genieße die freie Zeit wirklich. Ich komme endlich wieder dazu, richtig viel zu lesen, gehe schwimmen, lade Freunde zum Kaffeetrinken ein oder gehe zu ihnen und besorge langsam die letzten Dinge, die wir für unser #baby noch benötigen.

Trotzdem merke ich , dass ich mittlerweile recht ungeduldig werde... Der Kleine macht sich ständig bemerkbar und rumpelt in meinem Bauch und ich möchte ihn endlich kennen lernen! #herzlich

Aber bald ists ja geschafft!
VG von Bonbonbunny mit #baby ET-28