Welche Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dosi80 05.09.08 - 14:20 Uhr

Hallo!

Ich geben meinem Sohn derzeit BEBA HA Pre. Möchte aber beim Beikoststart bzw. mit 6 Monaten auf eine andere Milch umsteigen.

Hab jetzt von einer Freundin gehört, dass die Babylove von DM beim Ökotest Sieger war.
Finde aber im Internet dazu nichts.

Ist jemand von euch von BEBA auf BABYLOVE umgestiegen, bzw. wie zufrieden seid ihr mit dieser Milch?

Würde mich freuen von euch zu hören, welche Milch ihr nehmt.

lg
Doris

Beitrag von pad73 05.09.08 - 14:35 Uhr

hallo,

ich hatte humana 1 und bin dann auf lasana 1 umgestiegen.
bin super zufrieden.sie sättigt prima,hatte keine blähungen und stuhl auch prima :-).
nehm sie immer noch.
hab von babylove nur gutes gehört.
musst einfach probieren,jedes kind ist eben anders.

lg pad mit maxima 21.12.2007

Beitrag von maschm2579 05.09.08 - 14:57 Uhr

Hallo Doris,

ich habe von Beba auf Bebivita gewechselt und finde die super gut.
Hannah trinkt die sehr gerne und die Verstopfungen sind weg.

Seit ein paar Tagen gibt es eine neue Rezeptur und Hannah verträgt auch diese sehr gut.

Von Babylove habe ich auch nur gutes gehört aber ich kenne leider niemanden direkt der sie nimmt.

lg Maren