Georg Uecker (Lindenstrasse) soll wohl sehr krank sein

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von karina210 05.09.08 - 14:22 Uhr

weiß jemand mehr dazu-er sieht ja wirklich sehr abgemagert aus in letzter Zeit. Mag ihn eigentl. gern als Schauspieler, hab aber noch nix darüber gehört, warum er denn so schlecht aussieht oder was man vermutet

Beitrag von iriiis 05.09.08 - 14:41 Uhr

dieses thema wurde hier vor vor bestimmt 6 monaten diskutiert, wenn nicht länger...

also nutz doch mal die suchfunktion!

gruß

Beitrag von brina1982 05.09.08 - 15:51 Uhr

Ich denke sie wollte wissen, wer AKTUELL was weiß, nicht was vor 6 Monaten war :-p, er wird ja gerade wohl von seiner Produktionsfirma "vermisst" und hat Termine kurzfristig abgesagt diese Woche #gruebel

Beitrag von nadine3301 05.09.08 - 21:31 Uhr

Kann man hier überhaupt noch eine Diskussion anlegen, ohne das man hier scheiße angemacht wird?????????
Ich könnte kotzen, wenn ich dann die Sehr netten Kommentare von Leuten lese!!!!!

Das hier ist ein Forum und wenn einer 2 oder 3 Diskussion Beiträge über ein Thema schreibt!!! Wem störts????



Nadine

Beitrag von wasteline 06.09.08 - 19:46 Uhr

Wem störts? Mir störts#huepf

Beitrag von karina210 06.09.08 - 13:05 Uhr

Danke, zum Glück gibts hier wirklich auch noch normal denkende Urbiannerinnen wie Dich- echt übel was sich hier manche erlauben.

Beitrag von brina1982 05.09.08 - 15:50 Uhr

Na ja, heißt ja eh immer nur schwer krank, ich denke schon, dass er AIDS haben könnte #kratz, denn schlecht sieht er ja nicht erst seit Kurzem aus :-(

Beitrag von jules1971 06.09.08 - 11:22 Uhr

Und warum kommt man da direkt auf AIDS ... weil er schwul ist?
Herrgott, dünner geht die Argumentation schon gar nicht mehr.
Es gibt zig schwere Krankheiten, bei denen man stark an Gewicht verliert, aber nein, der Schwule hat bestimmt AIDS#augen
Ohne Worte.

Beitrag von nightwitch 06.09.08 - 12:38 Uhr

Hallo,

lies den anderen Text mal richtig... es wurde geschrieben "dass es Aids sein könnte"...

Nicht dass er es hat.

Von daher, finde ich deinen Beitrag auch - ohne Worte...

Beitrag von jules1971 06.09.08 - 12:41 Uhr

Sie schrieb, dass sie DENKT, dass es AIDS sein könnte ... und meine "Frage" (und Unverständnis) war einfach nur, warum man gleich an AIDS denken muss. Nur weil jemand schwul ist???

Beitrag von nightwitch 06.09.08 - 19:13 Uhr

Es ist nunmal Fakt, dass diese Krankheit in den hiesigen Breitengraden in dieser Personengruppe häufiger zu finden ist (dazu gehören halt auch z.b. Drogenabhängige und Prostituierte).

Daher liegt natürlich der Verdacht nahe, dass der unbekannte Grund einer Gewichtsabnahme und des "Krank aussehens" AIDS sein könnte.

Vorallem, da AIDS in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabu-Thema ist. Schlimm genug, aber es ist nunmal nur durch Aufklärung lösbar (wenn überhaupt bei der vorherrschenden "Bild-Intelligenz")

Man könnte so argumentieren: wieso sollte Georg Uecker über seine Krankheit einen Hehl machen, wenn er z.b. an Krebs oder einer anderen "Gesellschaftsfähigen" Krankheit erkrankt ist?

Gerade, weil er so ein Geheimnis drum macht, bietet er viel Raum für Spekulationen - ob diese fair, richtig oder vorurteilsfrei ist, ist die andere Seite der Medaille.


Hoffen wir - egal welche Ursache dazu führt, dass er immer dünner wird und kränklich ausschaut -, dass er entweder schnell gesund wird oder aber - sollte das Schlimmste eintreten - er einen Tod in Würde hat.

Sandra

Beitrag von jules1971 06.09.08 - 19:34 Uhr

Hallo,

"ob diese fair, richtig oder vorurteilsfrei ist, ist die andere Seite der Medaille"
... und auch nur das habe ich bemängelt.

Gruß,
Julia

Beitrag von brina1982 07.09.08 - 13:18 Uhr

Nein, weil er schon LANGE so schlecht aussieht - und das nicht nur, weil er so dünn ist #augen

Ich habe übrigens keine Vorurteile gegen Homosexuelle, falls du mir das gerade unterstellen willst #aerger - habe lesbische, bisexuelle und schwule in meinem Freundes- und Bekanntenkreis und noch nie Probleme damit gehabt

Beitrag von jules1971 07.09.08 - 13:26 Uhr

... und schon LANGE schlecht auszusehen, impliziert AIDS, oder wie?
Ich habe Dir mitnichten eine homophobe Ader unterstellt, sondern mich nur über diese Kausalität (schwul = wahrscheinlich AIDS) geärgert, die Du geradezu völlig selbstverständlich in den Raum geworfen hast.

Gruß,
Julia

Beitrag von brina1982 07.09.08 - 16:04 Uhr

Wo habe denn ICH ne Kausalität in den Raum gestellt? Glaube da verwechselst du was.

Aber dann führe ich im folgenden noch einige Krankheiten auf, die er noch haben KÖNNTE

Krebs
Morbus crohn
Magersucht
Herzschwäche
Psychosen
....

jetzt zufrieden????

Ja, es tut mir leid, dass mir in diesem Fall als erstes AIDS eingefallen ist, aber halt nicht NUR aufgrund der Tatsache, dass er schwul ist ;-)

Hoffe, es wird mir jetzt nicht weiterhin das Wort im Mund umgedreht und mir böse Absichten mit meinem Posting unterstellt :-p

LG

Sabrina

Beitrag von galeia 05.09.08 - 16:03 Uhr

Was fällt dir eigentlich ein, so eine reißerische Blöd-Zeitungsüberschrift zu wählen, wenn aus deinem Text hervorgeht, dass du einfach nur k-e-i-n-e Ahnung hast!

Er ist dünn, er äußert sich nicht dazu, fertig! Warum muss man noch drüber reden, ist Privatsache!

Beitrag von karina210 05.09.08 - 17:31 Uhr

was fällt Dir ein, das Thread zu lesen- wenn Du dafür bist, seine Privatsphäre zu schützen. Schlechten Tag heute oder wie?

Beitrag von galeia 05.09.08 - 18:25 Uhr

Danke der Nachfrage! Mir geht es gut.

Beitrag von bibabutzefrau 05.09.08 - 18:42 Uhr

dacht ich mir auch gerade.#pro

Beitrag von nightingale1969 05.09.08 - 20:27 Uhr

#danke

#pro#pro#pro

Beitrag von zunamie512 06.09.08 - 10:32 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von ssf74 06.09.08 - 10:51 Uhr

Spinnst Du? Arbeite mal ein bisschen an Deiner Wortwahl. Also sowas...von mir bekommst Du erstmal den blauen Stift.