Verkürzter Gebärmutterhals (3cm) in der 16 woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dustyspike 05.09.08 - 14:47 Uhr

Hallo waren heute beim Arzt und der hat einen verkürzten gebärmutterhals fest gestellt.
Wer von euch hat damit auch erfahrungen und kann mir tips geben?
Mich würden eure erfahrungen auch mal interessieren.

Beitrag von knutchen 05.09.08 - 15:06 Uhr

Hallo,
ich hatte das in der ersten SS und musste Magnesium einnehmen, Bettruhe (wenig Stress) und Ausschluss von Scheidenentzündungen sollten abgeklärt werden. Ich musste allerdings sowieso wegen Blutungen strikte Bettruhe einhalten.

LG und alles Gute
knutchen 22.SSW

Beitrag von westbabe 05.09.08 - 15:10 Uhr

also bei mir wurde es dienstag festgestellt aber noch 4cm(was wohl nicht tragisch ist, bin aber schon 30ssw, soll mich was schonen ich schick dir mal was mir getextet wurde

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=1649926

Beitrag von pinselein 05.09.08 - 17:13 Uhr

Hallo,

bei mir war genau dieser Befund in der 17. SSW und mit schonen und viel Magensium bin ich mittlerweile in der 31. SSW angelangt.

Kann dir nur den Tipp geben dich sehr viel zu schonen, bist du Krank geschrieben worden.

LG Julia