14-wochen altes Baby, schläft Nachts nur noch 2 Stunden....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von louisa70 05.09.08 - 15:26 Uhr

Hallo,
mein Kleiner (14 Wochen alt) kommt gerade nachts alle 2 Stunden u. will an die Brust. Wir hatten noch nie einen super Rythmus aber 3-4 Stunden hat er ab und zu schon geschafft. Kann es sein, da er gerade wieder wächst u. deshalb so oft an die Brust möchte oder reicht ihm die Milch nicht mehr aus? Er wiegt jetzt schon 8 kg u. ich habe Angst, daß er einfach zu wenig gesättigt wird. Wer kennt dieses Problem?
Danke Louisa

Beitrag von littleblackangel 05.09.08 - 18:35 Uhr

Schau mal....könnte ein verspäteter Wachstumsschub sein...

http://www.babyernaehrung.de/wachstumsschub.htm

Hoffe meiner bleibt davon noch verschont...#schwitz


Alles Liebe,
Angel mit Lukas *21.06.08

Beitrag von gwenstefine 05.09.08 - 23:50 Uhr

das war bei uns genau so. es gab phasen, in denen ich dachte, ich werde nur noch stillen und wickeln. aber es geht vorbei!
er bekommt bestimmt genug, er braucht wahrscheinlich viel milch und ne extra portion MAMA!! #herzlich
ich hab ihn dann einfach ins bett neben mich gelegt und wir sind beim stillen beide wieder eingeschlafen.

halte durch, es lohnt sich und es wird wieder besser!