Minigrinsemaus ....*silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi124 05.09.08 - 15:37 Uhr

Aaaaalsoooooo,

unsere große 6 1/2 Jahre, mag mit Vorlieben von Hipp Apfel-Bananen Brei.
Eben hat Sie Ihrer kleinen Schwester einen Löffel davon gegeben.
Und es hat der Minimaus geschmeckt.

Da ich nächste Woche sowieso mit Karottenbrei anfangen wollte,
fand ich es absolut nicht schlimm und es scheint
Ihr geschmeckt zu haben.
Sie hat danach immer wieder den Mund ganz weit aufgemacht,
als sie den Löffel gesehen hat.

Ich bin so baff und sie lacht und grinst sich
jetzt einen zurecht, das ist Göttlich.

lg,
mausi124 mit Purdy (6 1/2 J.) und Hailey (11,1 Wochen)

Beitrag von missmind 05.09.08 - 16:48 Uhr

Hallo,

mit 11 Wochen schon Beikost???? #kratz Findest du das nicht ein bisschen früh?

LG Susan + Lara Juli *28.03.08

Beitrag von mausi124 05.09.08 - 16:50 Uhr

Hi!

Erstmal, Nöö warum?
und zweitens hat die Schwester ihr den gegeben.

lg,
mausi124

Beitrag von missmind 05.09.08 - 16:56 Uhr

Weil sie erst 11 (!!!!) Wochen alt ist. Das hab ich schon verstanden mit der Schwester, aber du hast geschrieben, dass du ihr nächste Woche Karotten geben möchtest.... Das ist soooo schlecht für das noch nicht ausgereifte Verdauungssystem der Kleinen....

LG Susan

Beitrag von mausi124 05.09.08 - 17:02 Uhr

Hi!

Ich weiß das Sie erst 11 Wochen alt ist ;-)

Ich habe es bei der Großen auch so gemacht
und geschadet hat es Ihr nicht.
Jeden Tag 1-2 TL und in der 2ten Woche 2-3 TL + abends Reisflocken (wenig)

Sie trinkt mittlerweile über 1200ml 1er Milch und das ist nicht grad Gesundheitsfördernd.
Wenn nämlich der Bauch immer sooo voll gepumt wird mit Milch, kann sie später echte Magenprobleme bekommen, der Magenverschluß "streikt" irgendwann etc.

Von daher werde ich ab nächster Woche mit Brei anfangen und es scheint Ihr ja auch zu schmecken #mampf

Lg,
mausi124

Beitrag von missmind 05.09.08 - 17:05 Uhr

Naja, ist ja Gott sei Dank deine Sache. ;-)

Beitrag von mausi124 05.09.08 - 17:07 Uhr

Jep ;-)

fand den Anblick vorhin nur echt super goldig.
Ihre Große Schwester gibt der kleinen den ersten Löffel Brei.:-D

lg,
mausi124