Thema: BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pmkatrin 05.09.08 - 17:04 Uhr

Hallo Mädels,

hab gestern von meiner ärztin das BV bekommen....ein einfaches formular, was ich aus dem internet hatte...

jetzt meine frage: eine zusätzliche krankschreibung, also den wisch....brauch ich ja nun nicht mehr, oder?....denn das formular ist ja ein attest, das ausreicht...
mir kommt es so simpel vor....

was meint ihr?

glg
katharina

Beitrag von pinselein 05.09.08 - 17:06 Uhr

Hallo Katharina,

bei mir war es auch nur ein ganz normales DinA4 Blatt wo drauf stand das ich aus Gesundheitlichen Gründen ein BV habe und die Unterschrift der Ärztin.

Aber das ist genug.

LG Julia

Beitrag von pmkatrin 05.09.08 - 17:10 Uhr

#danke

eigentlich hab ich mir das auch gedacht, aber das ging so fix alles gestern und ich halte nur dieses blatt papier in der hand und ich konnte es gar nicht richtig fassen....

aber mir soll es recht sein.

das wichtigste steht ja eigentlich alles drauf.

danke nochmal!
glg
katharina

Beitrag von tinchen2012 05.09.08 - 17:10 Uhr

Hi,
bei mir war es auf nen Rezept gedruckt. Hauptsache es steht drauf das es bis zum Mutterschutz ist oder der Paragraph ist angegeben. Mehr ist es nicht.

Dir alles gute
Lg Tina

Beitrag von pmkatrin 05.09.08 - 17:17 Uhr

ja das steht alles drin...ET, dauer bis beginnender MuSchu, Grund....und ganz wichtig für alle: der § muß wohl drinnen stehen....

ich habe den vordruck von der internetseite unseres landesregierungspräsidiums....mußte man nur ausfüllen...

für mich war es alles nur so unwirklich und ich dachte, da fehlt doch noch was , weil ich mich die ganze zeit damit beschäftigt habe und nachgelesen habe wie, wann, wo....und dann schwubb die wubb ist der zettel in meiner hand und nun ist es gegessen...(also nicht das papier...;-)..)

#danke
fürs aufwachen helfen

glg
katharina

Beitrag von okisengelchen 05.09.08 - 17:44 Uhr

Hallo Katharina;o)

Warum hast Du es denn bekommen???Beschwerden hast Du doch -hoffentlich- nicht,oder???

LG

Beitrag von pmkatrin 05.09.08 - 18:19 Uhr

ich habe es hauptsächlich aus folgendem grund bekommen: beschwerlicher an- und abfahrtsweg zur arbeitsstelle.....das sind immerhin 70km einfach.....wenns gut und normal läuft mind.50-60min....
das ist nicht gut...und viel zu viel streß....bin 5 jahre lang 90km einfach täglich gefahren und weiß, was das bedeutet. nur war ich vorher net schwanger. jetzt langt mir schon der weg zum einkaufen....und mir tut alles weh...

zudem hab ich ja schon beckengelenksprobleme, die dadurch auch noch verstärkt würden...

wie gehts dir?

lg

Beitrag von ninaundtom 05.09.08 - 18:51 Uhr

Hallo Katharina ,
auf welcher Internetseite warst Du denn da genau ?
Versuche auch Informationen über das BV zu bekommen!


Wäre nett wenn Du mir weiter helfen könntest.

Vielen Dank im Vorraus

l.g.
Nina

Beitrag von pmkatrin 06.09.08 - 10:33 Uhr

http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/menu/1192061/index.html

ich hoffe der link funktioniert....wenn nicht mal von hand eintippen....gibts bestimmt auch von anderen bundesländern.

glg
katharina