Dringende Frage wegen meinem Sohn - soll ich ins KH oder abwarten ...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von katjafloh 05.09.08 - 17:12 Uhr

Hallo,

mein Sohn (6) ist heute Mittag auf seinem Spielzeugteppich ausgerutscht und irgendwie hingeplumpst. Jetzt tut ihm seit dem der Fuß weh. Hab ihn erstmal vor den Fernseher gepackt mit einem Coolpack auf dem Fuß, aber er kann immer noch nicht auftreten. Er wollte vorhin mit Papa in die Sauna, da ging nix. Er kam nichtmal die Treppe runter. Kann nicht auftreten. Also ich kann nichts sehen, nicht blau, vielleicht ein bischen dick oben auf dem Rist.

Was soll ich jetzt machen? Abwarten und wenns nicht besser wird ins KH oder zum KiA? Oder soll ich gleich ins KH?

LG Katja #kratz

Beitrag von mamon84 05.09.08 - 17:19 Uhr

Hallo

Ich würde ins Krankenhaus fahren, selbst denn es "nur "eine Vestauchung ist, lieber mal schauen lassenvielleicht ist ja doch was schlimmeres (möchte dir keine Angst machen) ich bin Arzthelferin und bin selbst wegen sowas schon zum Röntgen gegangen.
Falls du denkst das die sich denken mein gott stellen die sich an ist doch nix (was sie hoffentlich nicht machen) kann es dir egal sein denn du siehst sie hoffentlich nicht wieder;-)

LG Moni

Beitrag von katjafloh 05.09.08 - 17:28 Uhr

Ich denke mal ich warte doch noch bischen ab. Oder? Denn wenn er gebrochen wäre, täte das doch auch weh, wenn er nicht auftritt. Oder? Ich seh auch keinerlei Schwellung. Das wäre doch so bei einem Bruch. Oder? Hab jetzt erstmal Voltaren Schmerzgel drauf gemacht.

LG Katja

Beitrag von sophia2001 05.09.08 - 17:21 Uhr

Das selbe habe ich mich vor kurzen auch gefragt:-)
Eine Freundin von mir arbeitet im KH und die hab ich dann angerufen.
Sie meinte warte einen Tag und gehe dann zum Arzt.
Meine Tochter hatte die selben Symtome konnte weder auftreten noch sonst irgendwas.
Am nächsten morgen bin ich dann mit ihr zum Arzt und es war zum Glück nur eine Verstauchung und sie bekam einen Tape Verband.
Heute durfte ich ihn abmachen und nun kann sie auch wieder wunderbar laufen
Gruss christine

Beitrag von katjafloh 05.09.08 - 17:26 Uhr

Danke. Ich denke nämlich auch, das es vielleicht nur ne Zerrung od. Verstauchung ist. Sonst würde er doch mehr wehtun oder? Wenn es nicht besser wird geh ich morgen mit ihm zum Arzt.

LG Katja

Beitrag von stern76 05.09.08 - 17:30 Uhr

Hey,

geh ins KH, es wird ja nicht besser. Es können auch die Bänder sein, die gerissen sind oder er hat sich was gebrochen. Genauso kann es nur eine Verstauchung sein. Laßt es lieber abklären.

LG Anne