AHHHH, nur noch knapp 5Wochen und noch immer keinen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anneli1105 05.09.08 - 17:16 Uhr

Namen .....

Wir werden uns nciht einig.

Da ich im Kindergarten gearbeitet hab, verbinde ich mit diversen Namensgruppen (Jan, Niklas, Phillip, Leon, ..) immer mit bestimmte n Kindertypen.

Namen wie Javier, Konstantin, Jeremy, Stuart, Lestat... lehnt mein Mann ab, Anton und son Krams will ich nciht. Muß ja auch n bischen klingen mit dem Nachnamen, der mit "R" beginnt und 2-silbig ist.

Wer kennt noch Internetseiten, außer beliebtevornamen.de wo man noch nach etwas außergewöhnlicheren Namen schaun kann??

Oder habt Ihr noch was für uns auf Lager?

Danke #herzlich

LG Anneli

Beitrag von jeannetteschwarz 05.09.08 - 17:38 Uhr

hallo,

wenn ich einen bub kriegen würden standen die namen zur auswahl:

louis
arthur
hugo.

lg jeannette

Beitrag von leamadelaine 05.09.08 - 17:43 Uhr

Hallöchen,

Habe auch noch 5 Wochen und das selbe Problem :-[

Allerdings finden wir keinen Namen für ein Mädchen. Entweder heißen Sie im Umfeld schon so , oder im Kindergarten oder den Namen gibt es mir einfach zu oft.

Dazu kommt das mein Mann auf die neumodischen Namen steht Amanda Sue, Samantha, Cirlie Sue

und ich eher auf die altmodischen Matilda, Letizia, Melinda und so.Ich wünsche Dir und mir das wir es noch rechtzeitig schaffen einen schönen Namen zu finden

Meine Jungs Favoriten waren Leander, Serafino

Beitrag von anneli1105 05.09.08 - 18:00 Uhr

Ich finde, das muß auch immer noch zum Nachnamen passen. Für ein Mädel stand Ida und Rebecca auf der Liste ganz oben

LG

Beitrag von vite-vite 05.09.08 - 18:15 Uhr

Oh! Matilda find ich auch schön! #schein

Beitrag von ichclaudia 05.09.08 - 18:11 Uhr

Hallo,

ganz ehrlich ? Die von dir vorgeschlagenen Namen hätte ich auch kategorisch abgelehnt#schein Gefallen mir einfach gar nicht.

Hast du schon mal auf 1names.de geschaut ??

Bei uns standen damals folgende Namen ernsthaft zur Debatte:

Yannik, Frederik, Maximilian, Alexander & Christian



LG Claudia mit Rouven Maximilian

Beitrag von arienne41 06.09.08 - 08:18 Uhr

Hallo

Ramón oder Marian :-)

Gruß Ellen

Beitrag von blaue-blume 06.09.08 - 09:46 Uhr

hi!

also, nen paar seltene namen hätte ich auch noch auf lager:


lelio
samson
florin/floris
aurelian
rufus
tibor
bendix
lior
sullivan
florentin
junis/junias
felizian


was dabei?


lg anna

Beitrag von pethead 06.09.08 - 14:10 Uhr

Hallo Anneli,

unser Großer heißt Leander und der Kleine wird Bela heißen. Die Namen sind nicht so häufig, aber dennoch nicht total abgedreht.

Ansonsten gefallen mir noch:

Junis
Jaron
Jason (Deutsch ausgesprochen!!)
Jeremias
Julius
Laurin
Leonidas ...

LG, Julia.