Geschenk und Ideen für Jahrestag gesucht, hab schon so viel gemacht

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von nachdenkliche 05.09.08 - 18:16 Uhr

Hallo!
Ich suche Ideen für den Jahrestag. Da wir an dem Tag leider nicht alleine sein können, möchte ich erst einmal für den Tag ein kleines Geschenk haben.

Eine Woche später möchte ich dann den jahrestag etwas nachfeiern, also mit romantischem Abend.. etc.
Aber möchte schon in den 4 Wänden das verbringen und nicht außerhalb der Wohnung.

Ich hab schon einiges geschenkt: Powerpointpräsentation, Liebesbrief, Gedicht, Kerzen, Parfüm, Bild, Fotoalbum, Kuschelteddy, Kissen, etc

Was ich schon an (romantischen) Sachen gemacht habe:
Picknick, Sternenhimmel angeguckt, Zimmer voller Kerzen, Herz aus Kerzen gelegt, Bueffet und Cocktails mixen, Eis mit Erdbeeren naschen, Champagner getrunken und auf dem Bauchnabel, mich selbst verschenkt, lecker gekocht=Candle Ligt Dinner, etc

Da ich schon so viel geschenkt habt, fällt mir nichts mehr ein..
Habt ihr noch Ideen?

DANKE

Beitrag von silkstockings 05.09.08 - 18:26 Uhr

>>Ich hab schon einiges geschenkt: Powerpointpräsentation<<

Sorry, aber ich könnt mich wegschreien .. im Kostüm und im Besprechungszimmer? Klingt derart nach Büro.

>>Was ich schon an (romantischen) Sachen gemacht habe:
Picknick, Sternenhimmel angeguckt, Zimmer voller Kerzen, Herz aus Kerzen gelegt, Bueffet und Cocktails mixen, Eis mit Erdbeeren naschen, Champagner getrunken und auf dem Bauchnabel, mich selbst verschenkt, lecker gekocht=Candle Ligt Dinner, etc <<

STERNENHIMMEL angeguckt?? Mach ich jede Nacht, wenn ich mit dem Hund raus gehe.

Bis du dir sicher, dass dein Freund auf solche Dinge steht? Ich kenn nämlich kaum einen Mann, der das toll findet.

Du hast schon viel gemacht, lass ihn doch mal machen.

Beitrag von kaiserberg 07.09.08 - 14:00 Uhr

Huhu... nach den vielen wie so oft dummen Antworten hier mal eine Idee: im Wohnzimmer Urlaubsstimmung mit Musik Strandmuschel aufbauen Luftmatratze unter
Muscheln verteilen Meeresrauschen als Musik leckerem Urlaubscocktail und Obst in allen Variationen oder auch Giros Sushi was auch immer ihr mal im Urlaub gegessen habt natürlich alles unter der Strandmuschel...
Wie findest du das?

Beitrag von sonnenblumeee 07.09.08 - 14:59 Uhr

Das ist eine sehr gute idee und die hatte ich auch schon. Nur ich hab nicht wirklich ne Idee, wie ich das organisieren und vorbereiten soll.
Denn ich habe keine Strandmuschel, so das es wirklich nach Urlaub aussehen könnte.Ebenso auch kein Zelt oder ähnliches.
Der Teppich hier hat in ungefährt ne Sandfarbe, ist aber nicht besonders weich.
Hm... vielleicht hast du ja noch nen Tipp für mich?

Beitrag von kaiserberg 07.09.08 - 18:23 Uhr

dann leih dir eines.... hat sowas nicht fast jeder mit kind??? oder nur hier im norden wegen ostsee?
bin ja so unkreativ muß ich sagen.... oder eine idee hab ich noch: es gibt diese china lampen das sind sowas wie laternen sind weiß do zündest einen docht an das teil steigt in den himmel und man kann sich was wünschen das ist sehr romantisch.... kosten ca. 5 €

Beitrag von sonnenblumeee 07.09.08 - 18:37 Uhr

hihi, selbst danach hab ich schon geguckt.
Aber ich bin mir nicht 100% sicher, ob man die wirklich noch anzünden darf.
Ich kenne niemanden, der sowas hat, wahrscheinlich nur an der ostsee:-)

Hm... muß wohl noch weiter überlegen

trotzdem danke

Beitrag von kaiserberg 07.09.08 - 18:42 Uhr

wann ist denn der jahrestag? also anzünden darf man die warum nicht? die gab es im juli grad bei norma zu kaufen und im august war ich beim diether thomas kuhn konzert in hamburg open air da haben sie ganz viele davon steigen lassen es sah gigantisch aus... ist dir kaufen zu teuer? ud Ebay?

Beitrag von sonnenblumeee 07.09.08 - 18:56 Uhr

Naja, weil ich gelesen hab, das man für k.a. welche laternen eine genehmigung brauch. beim open air, das ist ja ne große veranstaltung, da ist es ja kein problem, sich ne genehmigung zu holen.
aber für den privat gebrauch, naja..

Naja, unbedingt kaufen möcht ich nicht, weil ich´s nicht wieder gebrauchen werde.

Hab noch 1 1/2 Wochen Zeit. Hab mir aber schon vor 1/4 Jahr angefangen Gedanken zu machen. Aber das ist echt sehr schwer, wenn man schon so viel wie ich gemacht hat.

Wenn mir partou sonst nix andres einfällt, dann schön kerzen anzünden im zimmer... musik laufen lassen... aber wie gesagt, das hab ich ja schon gemacht..
und iist auch nicht unbedingt was besonderes, da wir es schon öfter gemacht haben.

Beitrag von kaiserberg 07.09.08 - 20:21 Uhr

mensch was machst dir bloß für einen kopf.... mach ja auch gern was schönes aber nach 10jahren gehen mir langsam die ideen aus.... habe ihm zum hochzeitstag gutscheine für tropical island in berlin geschenkt.... nur zu zweit schön entspannen...

Beitrag von bonovoxx 05.09.08 - 20:24 Uhr

mach nicht zuviel. das setzt männer nur unnötig unter druck.

bono

Beitrag von gh1954 05.09.08 - 20:48 Uhr

>>>Da wir an dem Tag leider nicht alleine sein können, möchte ich erst einmal für den Tag ein kleines Geschenk haben. <<<

Reicht das nicht, ein kleines Geschenk?

Und wenn der Tag ansonsten schön verläuft, musst du doch nicht noch eine Woche später den Jahrestag nachfeiern, ist doch kein Kindergeburtstag.