Tomaten jeden Tag??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jenny133 05.09.08 - 18:19 Uhr

Hallo

Nico wird diesen Monat eins. Nun haben wir festgestellt, dass er für sein leben gerne Tomaten isst. Kann ich ihm jeden Abend eine halbe geben? Haben wir nämlich gerade frisch im Garten! Oder könnte er dann zuviel des guten haben und sogar ne Allergie bekommen?

LG
Melanie

Beitrag von vtak 05.09.08 - 18:38 Uhr

Hallo,

unser Sohn hatte auch so eine Phase, hat am Tag sogar bis zu 3 Tomaten gegessen (wie ein Apfel, so hat er reingebissen) ;-)

Mach Dir keine Sorgen :-D

Liebe Grüße

Beitrag von jenny133 05.09.08 - 18:43 Uhr

#danke

Beitrag von popcorn7 05.09.08 - 21:53 Uhr

bei Chiara hat das auch etwa in dem alter angefangen, mitlerweile ist sie 3,5jahre und isst die dinger fast Kiloweise.
Ich hab sie immer gelassen aucha ls sie noch kleiner war, einzig wenn sie nen wunden Po gekriegt hätte hätt ich das wohl einschränken müssen.

lg corinne

Beitrag von jenny133 05.09.08 - 22:12 Uhr

Hallo Corinne

war mir nur unsicher wegen Allergierisiko. Aber das besteht wohl in dem Alter sowieso nicht mehr so schnell (hoffe ich)

LG
Melanie