Schlimmer Brechdurchfall- bittte beruhigt mich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninamama08 05.09.08 - 19:13 Uhr

Liebe Mitschwangeren!
Irgendwo hab ich mir eine wilde Darmgrippe zugezogen und mein Magen ist total beleidigt.
Seit heute Mittag geht es rund- ich konnte noch nicht einmal schluckweise Kamillentee trinken.
Also legte ich eine Pause ein und hab weder gegessen noch getrunken. Nach 6 Stunden beruhigte sich die Sache ein wenig und ein Glas Kamillentee ist doch tatsächlich unten geblieben. Wenn das so weitergeht trau ich mich sogar über ein paar Salzbrezeln.
Nun aber meine Frage: ich hab mal gelesen, dass das Fruchtwasser alle 2 h komplett ausgetauscht wird. Ich hab aber total lange nichts getrunken. Meint ihr das kann dem Baby schaden? Was wenn das FW nun irgendwie schmutzig ist? Kann da was sein?
Und stimmt es auch dass Durchfall wehenfördernd ist?
Vielen lieben Dank schonmal

Beitrag von fynnie05 05.09.08 - 19:17 Uhr

so gings mir in der 27.ssw. ich kann dir nur :raten geh zum arzt! ich wurde sofort an die infusion gehängt und ans ctg, ihm hat das schon ganz schön zu schaffen gemacht! wehen können davon auch ausgelöst werden. also,lieber einmal zuviel als zu wenig.

Beitrag von woelkchen1 05.09.08 - 19:17 Uhr

Ach du arme Maus, das ist ja ein mist!
Aber ich denke, bevor dein Kind an Fruchtwassermangel leidet, leidest eher du, da dein Körper eher dein Kind versorgt als dich.
Und ja, eine rege Darmtätigkeit ist Wehenanregend!
Bist du dir sicher, dass dein Brechdurchfall nicht vielleicht Vorzeichen für die Geburt sein können?

Viele liebe Grüße, Sandra

Beitrag von tinalein83 05.09.08 - 19:31 Uhr

Fahr mal lieber zum Arzt, oder eher gesagt ins Krankenhaus. Arztpraxen haben wohl jetzt schon alle geschlossen.

So kann sich auch die Geburt ankündigen nech!!!


GLG