Bluterguß in der Gebärmutter? Wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von isi76 05.09.08 - 19:40 Uhr

Hallo Mädels
Nach unserer positiven Kryo habe ich dauernd andere Probleme. Habe vor einer Woche sehr starke Blutungen, jetzt hat man festgestellt das ich ein Bluterguß in der Gebärmutter habe. Jetzt kanns immer mal wieder zu Blutungen führen, ich habe wirklich Angst um unser Krümelchen. Man hat heute schon das Herzchen schlagen sehen. Würde mich mal interessieren ob ich meine Unterleibsschmerzen von dem Bluterguß habe. Jedesmal wenn ich beim Arzt bin, will ich soviel fragen. Aber wenn ich auf den Ultraschall schaue, vergesse ich alles vor lauter staunen. Wenn ich dann rauslaufe fallen mir 100 Dinge ein die ich wissen wollte.
Also schönen Abend noch
Grüssle
Isi

Beitrag von maikind82 05.09.08 - 20:17 Uhr

Hallo Isi! Erst mal ganz herzlichen Glückwunsch zur SS! Ich hatte in meiner letzten SS auch einen Bluterguß. Hatte auch Blutung dadurch ist es dann im US aufgefallen. Arzt meinte käme relativ häufig vor... Will Dir keine Angst machen aber bei mir ist es nicht gut gegangen:-( Blutungen wurden stärker,muß aber nicht zwangsläufig mit dem Bluterguß zusammen hängen! War noch sehr früh:7SSW Ich drück Dir gaaaaanz doll die Daumen!

Beitrag von maus2711 05.09.08 - 21:10 Uhr

Hallo Isi,

vielleicht bekommst Du im SS-Forum mehr Antworten:-)))

LG und alles Gute für Dich, Simone

Beitrag von stephanieanne 05.09.08 - 23:35 Uhr

Bin nur zu Besuch hier :)). Ich hatte das in der letzten SS und das Ergebnis schläft nun friedlich hinter mir. Hatte Blutungen von Woche 7 - 9.
LG
Anne