plazenta

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von septmami2006 05.09.08 - 19:44 Uhr

war heute kurz beim fa,weil ich die letzten tage ja so extremen ausfluß hatte und heute morgen kam dann noch ein jucken dazu.

und der extreme druck auf dem bauch

naja mein arzt war heute nicht so gut drauf,trotzdem lieb aber nicht so locker wie sonst

ihm wurde gestern ein gesunder zahn gezogen und er hat immer noch schmerzen,der zahnarzt hatte den falschen zahn erwischt

naja er geguckt,baby ok und es sit eine leichte pilzinfektion vorne an der scheide.

aber dann sagte er kurz nach dem ultraschall das die plazenta tief sitzt.

ich habe das ganricht so richtig wahrgenommen
erst als ich wieder zu hause war,habe ich mcih gefragt was das heißt und ob es schlimm ist.

kann mir das jemand erklären??

bin in der 12 ssw

Beitrag von daleamno 05.09.08 - 19:49 Uhr

hallo,

habe bei der 2.ss auch eine tief liegende vorwandplazenta gehabt...kann und das ist bei mir der fall gewesen noch im laufe der ss hochwandern.
also,noch keine panik...ansonsten wenn der "ausgang!blokiert ist gibt es einen ks.

aber denk positiv....er hat ja nichts von ks gesagt oder in mutterpaß geschrieben,oder?

lg dani

Beitrag von septmami2006 05.09.08 - 19:52 Uhr

nein hat er nicht

er hat es eher nebenbei gesagt

habe ja am 17.9 einen normalen vu und da werde ich ihn fragen

aber das schlimmste was passieren kann ist ein ks oder wie??

also nichts schädliches für das baby oder eine fehlgeburt

Beitrag von elias07 05.09.08 - 19:59 Uhr

Huhu

Ich hab auch eine tief sitzende Plazenta!

Das ist völlig ungefährlich fürs Kind. ;-)

Nur wenn man ne Plazenta hat die VORM Muttermund sitzt, ist ein KS notwendig. Denn dann blockierts ja den Ausgang #schein

Lg Dani + Elias 14 Monate + Emma inside 21SSW

Beitrag von septmami2006 05.09.08 - 20:04 Uhr

ok danke.

wenn es nicht schlimm fürs kind ist wäre mir auch ein ks egal