angst!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama2728 05.09.08 - 20:14 Uhr

hallo ihr lieben

fahre gleich mit meinem mann ins kh....mir geht es sehr bescheiden...

ich habe bis 16.08.2008 die DMS gehabt und am 26.08.08 von meinem doch die neo-eunomin bekommen....zur zyklusregulierung

ich habe starke schmerzen in der brust
mir ist "kotzübel"
dolles ziehen in der rechten leiste
und schwindel

ich bin mir fast sicher das ich nicht schwanger bin aber ich möchte alles ausschliessen...
wir haben zwar kinderwunsch aber mit pille is das nich so gut...



hat einer von euch ahnung von ner eileiterschwangerschaft...???

hab angst das es sowas ist

danke fürs zuhören

Beitrag von redsea 05.09.08 - 20:36 Uhr

Ja, ich hatte vor 3 Monaten eine.
Was möchtest du denn wissen?

Beitrag von mama2728 05.09.08 - 20:37 Uhr

einfach nur ob man da ss-symtome hat....

ich kann mir einfach nicht erklären warum ich mich so mies fühle...

danke

Beitrag von redsea 05.09.08 - 20:41 Uhr

Auch hier gilt alles ist möglich, nichts ist fix.

Es gibt Leute die haben dabei extreme Schmerzen, andere wiederum haben überhaupt keine Beschwerden oder Anzeichen einer ELSS.

Grundsätzlich aber glaube ich, dass die Schwangerschaftsbewerden weniger ausgeprägt sind, wie bei einer normalen Schwangerschaft und der Schwangerschaftstest aufgrund des langsam steigenden HCG-Wert nicht so schnell positiv anzeigt.

Beitrag von mama2728 05.09.08 - 20:43 Uhr

ich hab sone angst ich könnte heulen will doch nur wissen was mit mir los ist....

Beitrag von redsea 05.09.08 - 20:45 Uhr

Welche Beschwerden hast du denn?
Eine ELSS ist wirklich sehr selten und auch sehr schwer zu diagnostzieren.

Beitrag von mama2728 05.09.08 - 20:50 Uhr

wie gesagt kotzübel ...schmerzen in der brust....ziehen in der rechten leiste...oft zur toilette...mal warm mal kalt..und ständig müde....


hoffe es gibt eine einfache erklärung dafür....

ich hoffe das ich in der zeit 16.08.-26.08. nicht schwanger geworden bin...

ich swollte die pille nehmen damit meine tage kommen

Beitrag von redsea 05.09.08 - 20:55 Uhr

Hast du einen Schwangerschaftstest gemacht?

Also die Leute die ich kennen, denen war bei der ELSS nicht übel. Das einzige Zeichen das evtl. auf eine ELSS hindeutet würde, wäre das Ziehen in der rechten Leiste, dass kann aber genauso eine normale Schwangerschaft sein.
Also wenn du wirklich schwanger sein solltest, glaube ich eher, dass es eine normale Schwangerschaft ist.

Beitrag von mama2728 05.09.08 - 20:58 Uhr

ja der test war negativ....und ich hoffe nur das es nix ernstes ist...