Baby schreit beim Auto fahren fast bis zur Bewußtlosigkeit...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetheart137 05.09.08 - 20:51 Uhr

Hallo Mädels,

habt ihr das auch schon mal gehabt?
Hab heute mit dem Zwerg (7Wochen) den großen (6) zur Oma gebracht und auf dem Rückweg hab ich gedacht mein Kind platzt gleich!
Der fing auf einmal so an zu brüllen und hat sich dann so da rein gesteigert...

Ich natürlich rechts ran und das Kind aus dem Sitz geholt um ihn zu beruhigen.
Mir wurde so schlecht dabei das ich dachte ich muß ihn an Ort und Stelle wieder beleben!Sowas hab ich noch nicht erlebt!!!
Er war knallrot und ihm liefen dicke Krokodilstränen über das Gesicht...

Ich konnte erstmal gar nicht weiter fahren,weil mir so die Knie schlotterten!
Nach ein paar Minuten gings wieder und ich konnte behutsam und ruhig!!! nach HAuse fahren.Mir graut davor wenn das jetzt öfter passiert...

Wem gings schon mal ähnlich?

lg sweety

Beitrag von saxony 05.09.08 - 20:55 Uhr

Hi,

meine kleine hatte das auch mal...auch ungefähr in dem alter.

ich hab sonst was gedacht was los sein könnte, kaum daheim angekomm war einfach nur die windel voll. aber so wie sie da geschriehn hatte - das hatte ich bis jetzt nicht mehr. Vielleicht sahs einfach nur ein Pups quer oder sowas und dein mäuslein hat sich dann so rein gesteigert ins weinen.

wenns nicht bei jeder fahrt ist denke ich wars auch sowas...

alles gute.

Beitrag von bine3002 05.09.08 - 21:00 Uhr

Bei uns war bis zum Alter von 7 Monaten JEDE Fahrt so. Ich habe mich daran gewöhnt. Java passte einfach das Autofahren nicht und die Fahrt im Kinderwagen (da hat sie das auch gemacht) und das Liegen auf der Decke und und und.

Beitrag von elvira79 05.09.08 - 21:02 Uhr

Hallo Sweety,

ich hatte das 5 Monate lang. Bin daher entsprechend selten Auto gefahren.

LG, Elvi

Beitrag von .jessi. 05.09.08 - 21:12 Uhr

Hallo

Mein kleiner hatte das auch beim Autofahren einmal!! Das war mit etwa 13 wochen!¨

Was es war weiss ich aber nicht!!

hatte auch totale Panik!!

Seitdem ist es aber nie mehr vorgekommen!!

Der Artzt meinte dass er zuviele Eindrücke gesammelt hat!!


Liebe Grüsse jessy und joshua 18wochen

Beitrag von knuffelohr79 04.11.08 - 22:21 Uhr

Hallo Sweety,, mir geht das ganz genauso , nicht immer , aber an manchen Tagen ich hab keine Ahnung was das ist.. ich konnte bis jetzt noch nicht rausfinden warum..
Manchmal gleich am anfang von einer Fahrt, manchmal nachdem wir ne Weile gefahren sind..?
Ich fahr immer rechts ran, sofort raus aus der schale und dann gehts wieder.. Ich bin jedesmal fix und fertig weil das kann ja nicht gesund sein.
Er brüllt wie am Spieß, ich denke da jedesmal er atmet nicht mehr richtig , weil er sich auch wie verschluckt....
sowas erleb ich echt nur in der Autoschale - zuhause überhaupt nicht ...

Leider kann ich Dir kein Rat geben, aber ich bin ja schonmal froh das es mir nicht alleine so geht...