Sachen für 'dickere' Kinder

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von idualc 05.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo,

die beste Freundin meiner Tochter hat bald Geburtstag. Ihre Mama hat mir gesagt, ich soll ihr alles kaufen nur keine Jeans - denn da gibt es eh keine wo ihre Tochter hineinpasst. Ok, die kleine ist mit 20 kg auf ca. 98cm nicht wirklich schmal - aber irgendwo wird doch so ne Hose aufzutreiben sein, oder??

Habt ihr Tipps???

Beitrag von 26111981 05.09.08 - 21:05 Uhr

abnehmen?? #kratz

Beitrag von havecat 05.09.08 - 21:18 Uhr

Ganz tolle Antwort #klatsch..erstens sollen Kids in dem Alter noch gar net "abnehmen", die meisten wahcsen nämlich noch #augen und zweitens kann es auch woanders dran liegen z.B. Diabetis, usw.

Super Antwort, echt :-[

Beitrag von gussymaus 06.09.08 - 12:39 Uhr

bei so viel übergewicht kann ich mir nur schwer vorstellen, dass es mit abwarten getan ist...

auch wenn das nicht di antwort auf die frage war...

abnehmen ist bei kinder immer ein nicht zunehmen und wachsen...

Beitrag von ichclaudia 06.09.08 - 13:38 Uhr

#schock, wieso redest du von viiel Übergewicht ? Mein Sohn ist auch 98 cm und wiegt 18 kg, die Kinderärztin sagt es ist alles ok und er passt auch in die ganz normalen KLamotten und seine Kindergartenfreunde haben ein ähnliches Gewicht und von denen ist keiner wirklich übergewichtig !

Beitrag von crystall 06.09.08 - 14:31 Uhr

sorry aber 20k auf 98 cm ist extrem viel

mein sohn ist auch 98cm und wiegt 15 kg, das ist normal.
aber 20 ist fett

Beitrag von ichclaudia 06.09.08 - 14:40 Uhr

wie gesagt: meiner wiegt 18 kg und ist völlig normal, nicht fett und nix, isst gesund und bewegt sich sehr viel..

Beitrag von ichclaudia 06.09.08 - 14:46 Uhr

Hier einfach nochmal die kompletten Daten meines Sohnes:
98 cm, 18 kg, KU = 54, Schuhgröße 28, in Gummistiefeln 29

Aber: Er ist rank und schlank, hat einen Dickschädel und Riesen-Füsse;-)

Beitrag von gussymaus 06.09.08 - 16:59 Uhr

ich finde das ne menge.. und wenn konventionelle hosen nicht passen..

mein zwerg mit 98cm fällt aus fast jeder hose raus und ist mit seinen 14kg kurz unter der oberen kurve...

laut der kurve im kinder-U-heft sind bis zu 18kg ok für 98cm. wenn man deutlich drüber ist sollte man sich gedanken machen, es sei denn der KiA stellt einen besonderen grund fest der nicht umgänglich ist...

viel übergewicht klingt vielleicht etwas zu viel... aber es sollte schon eben nicht mehr werden sondern eher weniger..

letztlich muss man da immer individuell gucken wie die entwicklung ist, wenn es halt rapide mehr wird oder immer schon grenzwertog war und nun bedenklich wird muss man halt aufpassen. der KiA wird schon wissen was noch ok oder schon bedenklich ist. aber solange man sich innerhalb dieser normkurven bewegt heißt es immer man braucht sich keine gedanken machen... so hat mans mir erklärt und bisher waren wir immer in der mitte der schwereren hälfte... wenn wir aber da rüber gehen würden würde ich lieber gleich was unternehmen las erst wenn der arzt sagt "jetzt muses eniger werden"...

aber so phasen wo nichts passt gibts ja auch bei "nach tabelle" normalgewischtigen kindern hin und wieder... bisher gab sich das bei uns so schnell wieder dass sich neue kleider kaufen kaum lohnte... da wurde eben ne weile gekrempelt oder ein gürtel benutzt...

Beitrag von sabine78 06.09.08 - 12:01 Uhr

echt ne doofe antwort....das die leute nie einfach mal auf die fragen antworten können, sondern immer nur ihren senf dazugeben müssen!!!

Beitrag von 26111981 06.09.08 - 13:05 Uhr

:-p

Beitrag von jel83 05.09.08 - 21:17 Uhr

Hallo,
wenn ich nicht weiß was ich schenken soll
verschenk ich immer Gutscheine und dann noch ne kleinigkeit(kartenspiel oder so)
da kann die mama mit der Tochter einkaufen gehn und selber schaun was passt und was nicht
wie alt ist den die kleine?

Beitrag von idualc 06.09.08 - 08:10 Uhr

sie wird jetzt 3

Beitrag von havecat 05.09.08 - 21:19 Uhr

Ich hab mal was von BigKids gelesen #kratz..ähm, bei bonprix oder so?? Also irgend nen Versandhaus bietet das an #pro

Lg

Beitrag von gussymaus 06.09.08 - 12:40 Uhr

stimmt. bonprix (auch online) hat kurze weitere kinderkleider...

Beitrag von schlaflos7767 05.09.08 - 21:55 Uhr

Bei Jacko-o ibts Hosen für "Bauchkinder", nicht ganz preiswert, aber meine Freundin hat bei Ihrem Sohn das gleich Problem und findet diese Hosen klasse, allerdings hat der schon mind. Grösse 116. Ich weiß daher nicht ob es diese Hosen auch in 98 gibt.


Gruß sl

Beitrag von hermiene 05.09.08 - 22:38 Uhr

Hi!

C&A und die Versandhäuser (neckermann, Otto & Co) haben extra Kleidung für füllige Kinder.

Leider gibts nämlich mehr Spezialkataloge für dicke Kinder wie für dünne :-[

Viel Glück,
Hermiene

Beitrag von martina75 06.09.08 - 17:45 Uhr

Hallo,
bei Neckermann gibt es Sachen für dickere Kinder, das habe ich jetzt zufällig im Katalog entdeckt.
LG und viel Erfolg bei der Suche,
Martina75