Wer hat noch ein Sprechfaules Kind, Sorgen machen? Fast 2 Jahre...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternenzauber24 05.09.08 - 21:34 Uhr

Hallo,

Also meine Kinder haben immer sehr früh gesprochen, mein mittlerer mit 8 mon. und konnte mit 2 schon ganze Sätze. Nathanael wird im Nov. 2 J. und es kommt noch kein einziger Satz. Er sagt zwar bewusst: Mama, Papa, Hallo, Tschüß, Nacht, Dur für Durst, aber manches noch undeutlich und mehr gebrabbel. Er kann noch mehr Wörter, aber ich kann jetzt nicht alle aufzählen. Er versteht aber alles, wenn ich ihn um etwas bitte, oder ihn etwas frage macht er es auch. Leider interessiert er sich überhaupt nicht für Bücher, da hatte ich bei den anderen Glück. Gibt es Kinder, die da echt langsamer sind? Muß ich mir Ernsthaft Sorgen machen, und ab wann muß man Logopädisch unterstützen? Oder kommt das einfach noch, und ich sorge mich unnötig? #danke schonmal

LG, Julia

Beitrag von tigerbaby1976 05.09.08 - 21:37 Uhr

Hallo,

mach Dir keine Sorgen, es gibt langsame Kinder. Meine hatte mit 2 Jahren gerade mal angefangen zu sprechen und 3 Monate später hörte sie nicht mehr auf und jetzt geht es uns manchmal schon auf den Zeiger, dass sie nicht mal 10 Sekunden Ruhe gibt. Sie spricht dafür von Beginn des Sprechens die Wörter richtig aus und hat gleich mit Mehrwortsätzen begonnen.
LG

Beitrag von annazoe 05.09.08 - 21:50 Uhr

Hallo,

don´t get me wrong aber sprechen wird echt überschätzt.....#schock Nur ein Scherz. ;-) Meine wird übernächsten Montag 2 Jahre und redet vom aufstehen bis zum schlafen gehen. Aber auch lange noch keine zusammen hängenden Sätze. Auch ich war lange beunruhigt denn Ihre Freundin wurde im August 2 Jahre und die kann schon ganze Sätze.
Ich glaube einfach jedes Kind hat seine eigene Geschwindigkeit und entscheidet das selbst. Unsere ist erst spät gelaufen und ist jetzt eine der schnellsten und beweglichsten beim Turnen.
Gib deinem Kind einfach seine Zeit.

LG
Claudia

Beitrag von sandy_lion 05.09.08 - 22:24 Uhr

Ich glaube auch dass Du Dir keine Sorgen machen musst..

meine Kleine ist 20 Monate und kann noch kein einziges Wort, ausser "Nein" ..

Ich habe in dem Alter schon Kinder erlebt, die kurze Sätze sprechen "so what?!"

- Jedes Kind hat sein eigenes Tempo..

LG

Sandy

Beitrag von tinopeter 06.09.08 - 08:16 Uhr

Du könntest gerade von meinem Sohn gesprochen haben.Ganz genau das Gleiche (Bücher und so).
Ich kann es nicht ändern,er geht in die KITA und wir werden sehen. Tino ist 25 Monate alt.